t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Duisburg: Über 3 Promille – Fahrt auf Alkohol endet in Straßenbahn-Gleisbett


Suff-Fahrt endet im Gleisbett der Straßenbahn

Von t-online, jum

11.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Eine stark alkoholisierte Autofahrerin landete am Samstag in Duisburg mit ihrem PKW im Gleisbett der Straßenbahn.Vergrößern des BildesEine stark alkoholisierte Autofahrerin landete am Samstag in Duisburg mit ihrem PKW im Gleisbett der Straßenbahn. (Quelle: Polizei Duisburg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Mit mehr als drei Promille war eine Frau am Samstagabend mit ihrem Auto in Duisburg unterwegs. Sie landete im Gleisbett – und in den Armen der Polizei.

Eine 38-Jährige ist am frühen Samstagabend im Duisburger Stadtteil Wanheim-Angerhausen gegen 17.35 Uhr mit ihrem Nissan von der Fahrbahn der Oberen Kaiserswerther Straße abgekommen und im Gleisbett der Straßenbahn gelandet. Nach Angaben der Polizei blieb sie dabei unverletzt.

In der Folge habe die Frau den Polizisten erzählt, dass sie ihr Kind abholen wollte. Da die Beamten jedoch Alkoholgeruch wahrnehmen konnten, führten sie einen freiwilligen Alkoholtest bei der Fahrerin durch. Das erschreckende Ergebnis: etwas mehr als drei Promille. Die Einsatzkräfte brachten die 38-Jährige zur Wache, wo ihr ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Sie stellten außerdem ihren Führerschein sicher und schrieben neben einer Anzeige einen Bericht an das Jugendamt.

Für die Dauer der Bergungsarbeit war der Schienenverkehr eingestellt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website