t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Essen: Schock-Unfall im Ostviertel – Passant fliegt gegen Windschutzscheibe


Auto kracht in Person – schwer verletzt

Von t-online, pb

13.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle im Ostviertel am Abend: Eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden.Vergrößern des BildesUnfallstelle im Ostviertel am Abend: Eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Quelle: Justin Brosch/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Dramatische Kollision in Essen: Ein Passant prallt gegen die Windschutzscheibe eines Skodas. Wie konnte es zu diesem schweren Unfall kommen?

Am Montagabend kam es im Essener Stadtteil Ostviertel zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde laut einem Reporter vor Ort dabei schwer verletzt, als sie von einem Skoda erfasst und gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert wurde.

Die Unfallursache ist noch unklar, und die Polizei hat die Untersuchungen eingeleitet. Die betroffene Person wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt und befindet sich nicht in Lebensgefahr. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die Burggrafenstraße an der Haltestelle vorübergehend für den Verkehr gesperrt werden.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website