Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: "Essen karibisch" macht den Kennedyplatz zum Strand

Dutzende Tonnen Sand aufgeschüttet  

"Essen karibisch" macht den Kennedyplatz in Essen zum Strand

18.07.2019, 11:31 Uhr | t-online.de, tme

Essen: "Essen karibisch" macht den Kennedyplatz zum Strand. "Essen karibisch" auf dem Kennedyplatz: Der zentrale Platz in der Innenstadt von Essen wird in den nächsten Tagen zu einem Strand umfunktioniert. (Archivbild) (Quelle: imago images)

"Essen karibisch" auf dem Kennedyplatz: Der zentrale Platz in der Innenstadt von Essen wird in den nächsten Tagen zu einem Strand umfunktioniert. (Archivbild) (Quelle: imago images)

Ein kleiner Strand mitten in der Stadt: Das bietet die Veranstaltung "Essen karibisch", bei der der Kennedyplatz in Essen für vier Tage zu einem Strand umfunktioniert wird.

Seit Donnerstagnachmittag haben Essener wieder die Gelegenheit, ihre Füße in den Sand zu stecken – und das mitten in der Innenstadt auf dem zentralen Kennedyplatz. Denn dort findet das Stadt-Strand-Fest "Essen karibisch" statt. Noch bis Sonntag haben Essener dabei die Gelegenheit, auf Sand und in Liegestühlen neben Palmen Cocktails zu trinken und Musik zu hören.

Die Veranstaltung hat sich die Karibik zum Motto gesetzt. Dementsprechend karibisch ist auch das Angebot. Weißer Sand, von dem dutzende Tonnen aufgeschüttet werden, karibische Klänge und Cocktails, sowie karibisches Essen bringen Urlaubs-Feeling nach Essen.

Für Sportbegeisterte gibt es ein Beachvolleyball-Turnier, bei dem kostenlos nach Anmeldung mitgespielt werden kann. Kinder haben die Möglichkeit, am Sonntag bei einer Schatzsuche mitzumachen, sowie Sandburgen zu bauen.


Das Fest, der keinen Eintritt kostet, hat am Donnerstag von 16 bis 23 Uhr, am Freitag von 16 bis 24 Uhr, am Samstag von 12 bis 24 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Website des Veranstalters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal