Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Grugabad Essen lädt am Sonntag zum Hundeschwimmen

Spaß für Mensch und Tier  

Grugabad Essen lädt am Sonntag zum Hundeschwimmen

04.10.2019, 15:42 Uhr | t-online

Grugabad Essen lädt am Sonntag zum Hundeschwimmen.  (Quelle: Thomas Schulte/Sport- und Bäderbetriebe Essen)

Ein Hund badet im Grugabad: Auch am Sonntag kommen die Tiere im Essener Freibad wieder voll auf ihre Kosten. (Quelle: Thomas Schulte/Sport- und Bäderbetriebe Essen)

Das Grugabad in Essen veranstaltet am Sonntag zum fünften Mal sein jährliches Hundeschwimmen. Ausnahmsweise dürfen dann auch Hunde in Wasser – wenn ihre Herrchen ein paar Regeln beachten.

Am Sonntag können Hundebesitzer in Essen wieder mit ihren Vierbeinern im Grugabad schwimmen gehen. Zum bereits fünften Mal steigt dann das Hundeschwimmen in dem Essener Freibad. 

Schwimmbegeisterte Hunde dürfen sich im Wellen- und im Nichtschwimmerbecken vergnügen, während ihre Herrchen vom Beckenrand aus zuschauen. Rings um die Becken gibt es zudem Verkaufsstände von Ausstellern für Hundezubehör.


Einlass erhalten allerdings nur Hunde, die einen Heimtierausweis haben und eine Tollwutimpfung nachweisen können. Der Eintritt kostet Hund und Herrchen zusammen dann insgesamt drei Euro.

Verwendete Quellen:
  • Mitteilung der Stadt Essen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: