Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Polizeihund "Teddy" schnappt mutmaßlichen Drogendealer

Marihuana und Kokain  

Polizeihund "Teddy" schnappt mutmaßlichen Drogendealer

25.05.2021, 16:41 Uhr | t-online

Essen: Polizeihund "Teddy" schnappt mutmaßlichen Drogendealer. Ein Diensthund der Polizei (Symbolbild): In Essen hat "Teddy" einen mutmaßlichen Drogenschmuggler geschnappt. (Quelle: imago images/Fotostand)

Ein Diensthund der Polizei (Symbolbild): In Essen hat "Teddy" einen mutmaßlichen Drogenschmuggler geschnappt. (Quelle: Fotostand/imago images)

Tierische Verfolgung in Essen: Polizeihund "Teddy" hat einen flüchtenden mutmaßlichen Drogendealer geschnappt.

Am Sonntagnachmittag hat ein Diensthund der Polizei in Essen einen Drogendealer geschnappt. Im Stadtteil Altendorf beobachteten Zivilfahnder zuvor einen jungen Mann, der an den Pkw eines 34-Jährigen herantrat und mutmaßlich Drogen gegen Bargeld tauschte. Der Fahrer gab den Kauf zu.

Weitere Einsatzkräfte machten sich daraufhin auf die Suche nach dem mutmaßlichen Drogendealer. Dieser konnte im Bereich der Altendorfer Straße Ecke Helenenstraße gestellt werden. Allerdings flüchtete der Mann zunächst. Der Polizeihund "Teddy" konnte ihn einholen. Dabei erlitt der 26-jährige Dealer leichte Verletzungen. Er wurde vorläufig festgenommen.

Bei ihm fand die Polizei insgesamt 65 Päckchen mit Marihuana, sowie 36 Päckchen mit Kokain. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: