Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

In NRW wird es kalt: Schnee in Bergen soll liegen bleiben

Essen  

In NRW wird es kalt: Schnee in Bergen soll liegen bleiben

26.11.2021, 08:22 Uhr | dpa

Es wird kalt in Nordrhein-Westfalen: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet am Wochenende Regen, Schneeregen und auch Schnee in Hochlagen. "Es fließt deutlich kühlere Luft ein", sagte eine DWD-Meteorologin am Freitag. Vor allem die Berge im Sauerland liegen im Dauerfrostbereich, so dass der Schnee dort wohl liegen bleibe. Am Freitag rechnet der Wetterdienst mit vielen Wolken und verbreitet Regen. Oberhalb von 400 bis 500 Metern könne im Tagesverlauf "vereinzelt mal ein Flöckchen" fallen, sagte die Meteorologin. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 bis 6 Grad.

Auch am Samstag sind Schauer möglich, im Bergland soll es oberhalb von 200 bis 400 Metern schneien und glatt werden. In der Nacht zu Sonntag kühlt es sich den Angaben nach auf bis zu -4 Grad im Bergland ab. Dazu erwartet der DWD stellenweise Regen oder Schneeregen in tieferen Lagen. Der Sonntag sieht mit Hochstwerten zwischen 2 und 4 Grad, vielen Wolken und Schauern ähnlich aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: