Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Wochenmitte in Nordrhein-Westfalen wird trocken und warm

Von dpa
Aktualisiert am 11.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Menschen genießen sonniges Wetter in Nordrhein-Westfalen (Archivbild).
Menschen genießen sonniges Wetter in Nordrhein-Westfalen (Archivbild). (Quelle: NurPhoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÖsterreich schließt Nato-Beitritt ausSymbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextLili Paul-Roncalli über "Fernsehgarten"-EklatSymbolbild für einen TextSpülmittel: Das sind die TestsiegerSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klums Ehemann fühlt sich "fehl am Platz"Symbolbild für einen TextMercedes nimmt Elektroauto vom MarktSymbolbild für einen Text15-Jährige in Freibadrutsche sexuell belästigtSymbolbild für einen TextDFB-Star Ilkay Gündogan hat geheiratetSymbolbild für einen TextForscher knacken Tesla per BluetoothSymbolbild für einen TextEltern überführen Hochstapler-LehrerSymbolbild für einen TextNeue Funktionen für WhatsApp-Abo bekannt

Während der nächsten Tage wird es laut Deutschem Wetterdienst in Nordrhein-Westfalen trocken und warm und geben einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen starten in einen leicht bewölkten und sehr warmen Mittwoch. In der Südosthälfte wird das Wetter heiter bis sonnig, im Nordwesten dagegen eher wolkig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mitteilte. Weiterhin bleibt das Wetter trocken bei Höchsttemperaturen zwischen 25 und 28 Grad, im Nordwesten und im Bergland bis zu 24 Grad.

Tagsüber ist mäßiger Wind aus Südwest zu erwarten sowie starke und im Bergland sogar einzelne stürmische Böen bis zu 70 Kilometer die Stunde. In der Nacht auf Donnerstag gibt es im Norden vereinzelt Schauer und die Temperaturen sinken auf bis zu zehn Grad, in Hochlagen auf bis zu acht Grad.

Weitere Artikel

Tote Kinder in Hanau
Familie wurde vor der Tat sozialpädagogisch unterstützt
Eine Rose am Hochhaus: Die Spurensicherung hat zum Zweck der besseren Suche Blumen und Sträucher vor dem Haus abgeschnitten.

Drei Monate unterwegs
Vermisster Hund läuft 600 Kilometer nach Hamburg
Leya im Transporter: Die Hündin ist wieder zuhause.

Zugbegleiter gewürgt und geschlagen
Polizei fahndet nach brutalen Bahn-Schlägern
Wer kennt diese Männer? Die Bundespolizei bittet bei der Suche um Hilfe.


Der Donnerstag selbst zeigt sich heiter bis wolkig und erneut trocken. Die Temperaturen steigen tagsüber auf bis zu 23 Grad, in Hochlagen bis zu 17 Grad. Mäßiger Wind aus westlichen Richtungen führt im Norden und im Bergland vereinzelt zu starken Böen. In der Nacht zum Freitag bleibt es gering bewölkt bei Tiefsttemperaturen bis zu sechs Grad, im Bergland bis zu vier Grad.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Flüchtlingshelfer soll Ukrainerin missbraucht haben

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website