t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

Wiesbaden: Mann hält Puppe auf Spielplatz für totes Baby – Polizeieinsatz


Verwechslung auf Spielplatz
Mann hält Puppe für totes Baby – Polizeieinsatz

Von dpa
15.05.2023Lesedauer: 1 Min.
Eine Puppe in einem Kinderwagen: In Wiesbaden kam es zu einer Verwechslung.Vergrößern des BildesEine Puppe in einem Kinderwagen (Symbolbild): In Wiesbaden kam es zu einer Verwechslung. (Quelle: Robert Kalb/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schock für einen Mann in Wiesbaden: Auf einem Spielplatz glaubt er, ein totes Kind zu sehen. Er ruft die Polizei. Die findet etwas ganz anderes.

Ein Passant in Wiesbaden hat eine lebensecht wirkende Babypuppe für ein totes Kind gehalten und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten am Montag mitteilten, sei ihnen am Sonntagnachmittag ein vermeintlich totes Kind gemeldet worden, das in eine Decke gewickelt auf einer Parkbank liege.

Bei dem anschließenden Polizeieinsatz habe sich dann aber herausgestellt, dass es sich in Wirklichkeit um eine täuschend echt wirkende Puppe gehandelt habe, hieß es. Wer diese dort abgelegt habe, sei noch unklar.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website