Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht Frankfurt: Wer ersetzt David Abraham?

Der Sport-Mittwoch im Live-Blog  

Wie geht Eintracht Frankfurt mit der Sperre David Abrahams um?

20.11.2019, 15:12 Uhr | t-online, cf

Eintracht Frankfurt: Wer ersetzt David Abraham?. David Abraham (Eintracht Frankfurt) nach seinem Bodycheck an Freiburg-Coach Christian Streich: Der Kapitän ist nun für sieben Wochen gesperrt. (Quelle: imago images/Jan Hübner)

David Abraham (Eintracht Frankfurt) nach seinem Bodycheck an Freiburg-Coach Christian Streich: Der Kapitän ist nun für sieben Wochen gesperrt. (Quelle: Jan Hübner/imago images)

Egal ob Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, 1. FFC Frankfurt oder die vielen kleineren Frankfurter Sportvereine: Sport spielt in Frankfurt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport.

18.16 Uhr: Das war's für heute!

Wir verabschieden uns für heute und freuen uns, Sie morgen wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin und einen schönen Abend!

16.11 Uhr: Eintracht- eSportler am Donnerstag im Free-TV

Am Donnerstag, 21. November, geht es beim Featured Match für die Adlerträger nach München, wo sie ihre Leistung von Montag am sechsten Spieltag gegen Leipzig bestätigen wollen. Ab 22.15 Uhr wird die Partie live auf ProSieben Maxx übertragen.

14.02 Uhr: Fredi Bobic fordert Verbannung von Stadion-Chaoten

Der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt macht sich Sorgen um Stehplätze. Fredi Bobic warnte in einem Interview mit "Kicker" davor, dass es in Deutschland zu einer Situation wie in England kommen könnte. Dort gibt es seit 1989 keine Stehplätze in Stadien der Profiliga.

Deshalb fordert Bobic konsequentes Vorgehen gegen Verstöße im Stadion: "Der Bogen darf nicht überspannt werden", sagte der Sportchef. "Man muss gegensteuern und Leute, die gegen das Gesetz verstoßen und damit nicht zuletzt andere vorsätzlich in Gefahr bringen, aus den Stadien verbannen."

13.24 Uhr: Eintracht bereitet sich auf die nächsten Herausforderungen vor

Während sich der Chef-Stab bei Eintracht um einen Ersatz für den gesperrten Spieler David Abraham kümmern muss, trainiert der Rest der Mannschaft weiter. Heute absolvierten die Profis, wie etwa Dominik Kohr, ein intensives Training.

10.43 Uhr: Wer ersetzt David Abraham?

Gestern bestätigte das DFB-Sportgericht in Frankfurt, wie berichtet, die siebenwöchige Sperre gegen Eintracht-Kapitän David Abraham. Der Verein hat nun eine Woche Zeit, Berufung dagegen einzulegen. 

Derweil steht die Frage im Raum, wie beispielsweise beim Portal "SGE4Ever", wer Abraham in der Zwischenzeit ersetzen wird. Fünf Namen werden dort genannt: Makoto HasebeMartin Hinteregger, Evan N’dicka, Almamy Toure und Simon Falette. Wir sind gespannt, für wen sich Adi Hütter entscheiden wird.

9.19 Uhr: Guten Morgen, Frankfurt!

Willkommen zu unserem Sport-Live-Blog aus Frankfurt. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal