t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Sommer 2023: Feste und Events in Frankfurt am Main


Diese Feste stehen im Sommer 2023 in Frankfurt an

Von t-online
24.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Riesenrad auf dem Mainuferfest in Frankfurt am Main (Archivbild): Auch im Sommer 2023 finden wieder viele beliebte Feste statt.Vergrößern des BildesRiesenrad auf dem Mainuferfest in Frankfurt am Main (Archivbild): Auch im Sommer 2023 finden wieder viele beliebte Feste statt. (Quelle: Martin Winter/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Mainmetropole bietet im Sommer eine große Auswahl an verschiedenen Festen und Veranstaltungen. t-online verrät Ihnen, welche Feste im Sommer 2023 stattfinden sollen.

Auf Frankfurts Straßen ist von Juni bis August jede Menge los: Vom Traditionsfest bis zum Musikfestival – in Hessens größter Stadt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Überblick.

Opernplatzfest

Vom 21. bis zum 30. Juni treffen am Opernplatz in Frankfurt wieder Kultur und Tradition aufeinander. Vom Frankfurter Oberbürgermeister Walter Wallmann im Jahr 1978 ins Leben gerufen, gehört es bis heute für viele Frankfurter und Frankfurterinnen zum Sommer dazu. Auch in diesem Jahr soll es wieder viele Stände mit regionalen und internationalen Speisen geben – daneben verbreiten Künstler wie René Moreno, Roy Hammer oder The Rodgau Groove Factory die passende Stimmung.

Grüne Soße Festspiele auf dem Rossmarkt

Vom 23. Juni bis zum 15. Juli heißt es in Frankfurt wieder: Grüne Soße satt. Bei dem Festival nahe der Frankfurter Hauptwache können die Besucher und Besucherinnen drei Wochen lang regionale und internationale Köstlichkeiten rund um das Frankfurter Traditionsgericht probieren. Begleitet wird das wie in jedem Jahr von einem bunten Bühnenprogramm – bei freiem Eintritt.

Christopher Street Day

Nachdem das Fest wegen Finanzierungsschwierigkeiten in diesem Jahr auf der Kippe gestanden hatte, steht nun fest: Vom 13. bis zum 16. Juli steht Frankfurt ganz im Zeichen der Vielfalt. Der Frankfurter CSD wird in diesem Jahr unter dem Motto "Here & Queer" in der Frankfurter Innenstadt gefeiert. Neben einer großen Demonstration und Kundgebung soll es ein buntes Rahmenprogramm rund um sexuelle Vielfalt und Gleichberechtigung geben.

Mainfest

Das Fest am Mainkai gehört zu den ältesten Veranstaltungen Frankfurts. Als Ursprung gilt die Weihe der Dreikönigskirche im Jahr 1340, aus welcher Fischer und Schiffer ihr Fischerfest ableiteten. Auch Jahrhunderte später wird das Fest am Ufer des Mains vom 4. bis zum 7. August gefeiert – natürlich mit dem traditionellen "Fischerstechen".

Apfelwein-Festival

Vom 11. bis zum 20. August dreht sich auf dem Frankfurter Roßmarkt alles um das hessische Nationalgetränk und was man aus ihm machen kann. Von den lokalen Keltereien ausgeschenkt, fließt hier der "Ebbelwoi" in Strömen. Für das weitere Wohlbefinden sorgen Frankfurter Spezialitäten und Livemusik.

Museumsuferfest

Vom 25. bis zum 27. August wird das dreitägige Kulturfestival an der Frankfurter Museumsuferpromenade gefeiert. Hier verschmelzen Kunst, Musik und Kultur zu einem einzigartigen Fest, welches weit über die hessischen Grenzen hinaus beliebt ist. Das aktuelle Programm befindet sich derzeit in Planung.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website