Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Germany's Next Top Model 2023: Diese Hamburgerinnen sind bei GNTM dabei


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextArzt entdeckt unbekanntes HimmelsobjektSymbolbild für einen Text12-Jährige nach Morddrohung verprügeltSymbolbild für einen Text13-Jährige gequält: Täterin äußert sich

Diese Hamburgerinnen wollen "Germany's Next Top Model" werden

Von t-online, aby

Aktualisiert am 03.02.2023Lesedauer: 2 Min.
Emilia, Cassy, Nina, Olivia, Selma, Alina, Anya, Katja, Eliz, Melissa (v.l.) sind zehn der 29 Kandidatinnen, die "Germany's Next Top Model" werden wollen.
Emilia, Cassy, Nina, Olivia, Selma, Alina, Anya, Katja, Eliz, Melissa (v.l.) sind zehn der 29 Kandidatinnen, die "Germany's Next Top Model" 2023 werden wollen. (Quelle: ProSieben/Richard Hübner)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

29 Models kämpfen in der 18. Staffel der ProSieben-Show GNTM um die begehrten Fotos. Unter ihnen sind auch zwei Kandidatinnen aus Hamburg.

Ab dem 16. Februar werden auf ProSieben wieder die berühmten Sätze "Ich habe heute leider kein Foto für dich" und "Nur eine kann 'Germany's Next Top Model' werden" zu hören sein – und natürlich die berüchtigten Luftküsse von "Model-Mama" Heidi Klum. 29 Kandidatinnen kämpfen in der 18. Staffel der Show um den Titel.

Unter ihnen sind auch zwei Models aus Hamburg: Cassy und Olivia. Cassy ist 23 Jahre alt, Studentin und Tanzlehrerin. An Selbstbewusstsein mangelt es ihr nicht: "I’m born to be a star", sagt sie über sich selbst. "Mein Leben lang warte ich schon darauf, dass mir endlich jemand die Bühne gibt, die mir zusteht. Die Bühne ist einfach mein Zuhause, ich fühle mich im Rampenlicht und vor der Kamera pudelwohl." Das zeigt sie auch auf ihrem Instagram-Account, auf dem ihr bisher allerdings erst rund 4000 User folgen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Cassy ist sich sicher, dass sie den Titel holen kann: "Ich weiß, dass ich die Richtige bin, weil Foto- und Videoshootings sowie Walken, Tanzen und Acting mir einfach liegen – ich bin dafür geboren und werde auch nichts anderes mehr in meinem Leben tun." Ihr sei es wichtig, als emanzipierte, selbstbestimmte Frau wahrgenommen zu werden, so die 23-Jährige. "Ich liebe es, zu provozieren und genau das zu tun, was man nicht von mir erwartet."

GNTM-Model Olivia empfiehlt die Hamburger Reeperbahn

Die 22 Jahre alte Olivia ist nicht nur optisch ein ganz anderer Typ als Cassy. "Es gibt nicht nur eine Version von hübsch", sagt die BWL-Studentin. Das will sie mit ihrer GNTM-Teilnahme auch anderen Mädchen und Frauen zeigen, die so aussehen wie sie.

Olivia wollte als Kind eigentlich Ärztin werden. Jetzt versucht sie sich als Model. Sie glaubt, dass sie gute Chancen auf den Titel "Germany’s Next Top Model" hat: "Ich bin super aufnahmefähig und habe das entsprechende Aussehen", sagt sie. Hamburgs Top-Touristenziel steht für die 22-Jährige derweil schon fest: "Ganz eindeutig: die Reeperbahn."

Die 18. Staffel von "Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum" läuft ab dem 16. Februar 2023 immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • prosieben.de: GNTM 2023 – Models
  • presseportal.de: Pressemitteilung von ProSieben vom 2. Februar 2023
  • instagram.com: Profil von Cassy Cassau
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wir hören mittlerweile nicht mehr zu"
  • Gregory Dauber
Von Gregory Dauber
Germany's Next TopmodelHeidi KlumReeperbahn

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website