t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Bei Hamburg: Zwölfjährige gerät unter S-Bahn – schwer verletzt


Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwölfjährige gerät unter S-Bahn – schwer verletzt

Von t-online, aby

16.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Eine S-Bahn steht mit geöffneten Türen an einem Bahnsteig (Symbolbild): In Buxtehude ist ein Mädchen unter eine S-Bahn geraten.Vergrößern des BildesEine S-Bahn steht mit geöffneten Türen an einem Bahnsteig (Symbolbild): In Buxtehude ist ein Mädchen unter eine S-Bahn geraten. (Quelle: Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein S-Bahnfahrer sieht in Buxtehude ein Mädchen auf den Gleisen. Einen Unfall kann er nicht mehr verhindern.

Eine Zwölfjährige ist in Buxtehude bei einem Unfall mit einer S-Bahn schwer verletzt worden. Das Mädchen sei am Donnerstagnachmittag unter den Zug geraten, teilte die Bundespolizei mit. Den Beamten zufolge hatte sich die Zwölfjährige gegen 16.35 Uhr in der Nähe eines Bahnübergangs im Ortsteil Neukloster auf den Gleisen befunden. Der Fahrer der Bahn von Stade nach Buxtehude habe eine Schnellbremsung eingeleitet, den Unfall aber nicht mehr verhindern können. Auch der Fahrer eines entgegenkommenden Zuges habe eine Schnellbremsung eingeleitet.

Das Mädchen wurde den Beamten zufolge nicht von den Rädern der Bahn überrollt. Dennoch musste sie mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Fahrer der S-Bahn erlitt einen Schock und musste abgelöst werden. In der S-Bahn befanden sich laut Bundespolizei etwa 100 Fahrgäste. Sie blieben bis zur Weiterfahrt rund eine Stunde nach dem Unfall im Zug.

Warum sich das Mädchen auf der zweigleisigen Strecke befand oder eine Abkürzung nahm, ist noch unklar.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Bremen vom 16. März 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website