t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Kevin Fehling: Drei-Sterne-Koch verlor Geschmackssinn


Vorübergehender Albtraum
Drei-Sterne-Koch verliert Geschmackssinn

Von t-online, fsa

22.08.2023Lesedauer: 1 Min.
Kevin FehlingVergrößern des BildesKoch Kevin Fehling in seinem Restaurant "The Table": Der Star-Koch litt lange unter den Folgen von zwei Corona-Infektionen. (Quelle: Axel Heimken/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für einen Koch das Schlimmste: Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling schmeckte nach Corona-Infektionen lange nichts mehr. Jetzt berichtete er über diese Zeit.

Obwohl er sich dreimal hatte impfen lassen, hat Kevin Fehling an Corona gelitten. Der "Bild"-Zeitung berichtete er während einer Party auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Europa" von zwei Corona-Infektionen. Er habe in der Zeit den "Albtraum" seiner Karriere durch den Geschmackverlust erlebt, sagte der Hamburger Star-Gastronom demnach.

"Ich habe nur noch gedacht, hoffentlich geht das wieder weg", zitiert die "Bild" den Koch. Sein Restaurant "The Table" gehört zu den teuersten in Hamburg. Es ist das einzige Restaurant in Hamburg mit drei Sternen und steht auf dem offiziellen Portal der Hansestadt an der ersten Stelle, wenn es um Sterne-Restaurants geht.

Kevin Fehling: "Eine der härtesten Zeiten"

Laut Fehling dauerte der Albtraum eine lange Zeit. Er habe unter Long Covid gelitten, sagte er: "Es war eine der härtesten Zeiten in meinem Leben."

Aber dank der Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit seiner Mitarbeiter habe er sein Sterne-Restaurant nicht schließen müssen, das Team habe alles "super gemeistert". Inzwischen sei er wieder fit, sagte Fehling, seit einem halben Jahr habe er alles überstanden.

Corona: 19 Prozent leiden unter Geschmacksverlust

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) gehören der Geruchs- und Geschmacksverlust zu den am häufigsten erfassten Symptomen der Corona-Infektion. Zwischen 2020 und 2022 hätten 19 Prozent der Patienten von Störungen des Geruchs- und/oder des Geschmackssinns während ihrer Corona-Infektionen berichtet.

Laut Studien stellen sich aber in den meisten Fällen die Sinne nach einigen Wochen wieder ein, wie es auch Kevin Fehling erlebt hat.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Geschmackssinn weg! Drama um 3-Sterne-Koch"
  • rki.de: "Epidemiologischer Steckbrief zu SARS-CoV-2 und COVID-19"
  • hamburg.de: "Sterne-Restaurants in Hamburg"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website