t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Hamburg: Mann zieht Pistole vor Rathaus – Polizei nimmt ihn fest


Mann zieht Pistole vor Hamburger Rathaus

Von t-online, nh

02.10.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0261651445Vergrößern des BildesRathausmarkt (Archivbild): Hier beobachteten Passanten, wie ein Mann eine Pistole zückte. (Quelle: IMAGO/Manfred Segerer/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Polizei Hamburg nimmt einen Mann vorläufig fest. Zuvor soll er schlimme Taten angekündigt haben.

Er zückte eine Pistole, richtete sie in den Himmel und sprach Drohungen aus: Am Samstagnachmittag haben Passanten eine erschreckende Szenerie am Hamburger Rathausmarkt beobachtet. Das bestätigte die Polizei jüngst auf Anfrage von t-online. Zuerst berichtete die Hamburger Morgenpost (Mopo).

Die Passanten alarmierten die Rathausstreife. Diese konnte den 25-Jährigen gegen 15 Uhr vorläufig festnehmen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft, es wurde ein Haftbefehl erlassen. Wie die Mopo berichtet, soll der Mann gedroht haben, einen Politiker zu töten oder sich selbst. Er sei "psychisch verwirrt" gewesen.

In Hamburg kommen am Tag der Deutschen Einheit etliche hochrangige Politiker zusammen. Bereits am Montag startet das zweitägige Einheitsfest, das Hunderttausende Besucher in die Hansestadt locken soll. Erwartet werden bei einem Festakt in der Elbphilharmonie die deutsche Staatsspitze und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen
  • Telefonische Anfrage bei der Polizei Hamburg
  • mopo.de: "Mann zückt Waffe vor dem Rathaus und droht mit Politiker-Mord"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website