t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Zug kollidiert zwischen Elmshorn und Pinneberg mit Auto – das ist bekannt


Technischer Defekt
Zug kollidiert mit Fahrzeug – Strecke wieder freigegeben

Von t-online, gda

Aktualisiert am 13.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Der völlig zerstörte Pkw steht auf Zuggleisen: Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.Vergrößern des BildesDer völlig zerstörte Pkw steht auf Zuggleisen: Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. (Quelle: Westküsten-News)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zwischen Elmshorn und Pinneberg ist ein Zug mit einem Auto kollidiert. Der Fahrer konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Was bisher bekannt ist.

Die Zugstrecke zwischen Pinneberg und Elmshorn ist nach einer Kollision eines Zuges mit einem Auto wieder freigegeben. Das teilte die Deutsche Bahn auf der Plattform X (früher Twitter) mit. Bis 16 Uhr komme es noch vereinzelt zu Teilausfällen auf den Linien RE6, RE7 und RE70.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt, hieß es von der Regionalleitstelle West in Elmshorn. "Das Fahrzeug ist zwar komplett zerstört, der Fahrer konnte sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen", erklärte ein Sprecher t-online auf Anfrage. Der Wagen sei wegen eines technischen Defekts auf dem Bahnübergang Denkmalstraße in Tornesch liegen geblieben.

Der Zugführer habe eine Notbremsung eingeleitet, sein Fahrzeug kam allerdings erst Hunderte Meter hinter der Unfallstelle zum Stehen. Die rund 280 Passagiere in dem Regionalexpress, der aus Hamburg kam, seien allesamt unversehrt geblieben. Ein Schienenersatzverkehr sei eingerichtet worden.

Verwendete Quellen
  • DB Regio Schleswig-Holstein auf X (ehemals Twitter)
  • Pressestelle Deutsche Bahn
  • Regionalleitstelle West der Feuerwehr
  • shz.de: "Auto von Zug erfasst: Bahnstrecke zwischen Pinneberg und Elmshorn gesperrt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website