t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Patricia Blanco zieht Bilanz des vergangenen Jahres – Andreas Ellermann kommt nicht gut weg


"Augen auf bei der Partnerwahl"
Patricia Blanco zieht Bilanz: Ihr Jahr war "turbulent" und "ungerecht"

Von t-online, cch

31.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Patricia Blanco bei der 29. José-Carreras-Gala: Die 51-Jährige hält auf Instagram ihre Follower auf dem Laufenden.Vergrößern des BildesPatricia Blanco bei der 29. José-Carreras-Gala: Die 51-Jährige hält auf Instagram ihre Follower auf dem Laufenden. (Quelle: Axel Kammerer/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Verliebt, verlobt, getrennt – und mit dem Ex in Streit geraten. Patricia Blancos Jahr war laut eigener Aussage stürmisch.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Reality-TV-Sternchen Patricia Blanco zieht Bilanz. "Ich bin so froh, wenn dieses Jahr vorüber ist", sagte die 51-Jährige am Sonntag in einer Story bei Instagram. 2023 sei "aufschlussreich", "sehr, sehr turbulent", "ungerecht" und "bösartig" gewesen.

Worauf sie sich mit diesen Worten bezieht, dürfte spätestens mit dem Satz "Ich bin froh, dass ich mich von der Partnerschaft, die ich hatte, gelöst habe." klar sein: Wieder einmal geht es um die Trennung von Blanco und Millionär Andreas Ellermann. Die beiden waren verlobt gewesen, im Mai ging ihre Beziehung in die Brüche. Es folgte ein Rosenkrieg, der auch in den Medien ausgetragen wurde.

Auch Andreas Ellermann fand bereits Worte für das zurückliegende Jahr. Im Interview mit t-online fasste er es so zusammen: "Es war ein verrücktes Jahr, mit Sicherheit sogar das verrückteste. Es war ein Hin und Her mit sehr viel Medienpräsenz." 2024 wünsche er sich wieder ein bisschen ruhiger.

"Immer Augen auf bei der Partnerwahl"

Blanco hat ebenfalls eine grobe Vorstellung, wie ihr 2024 aussehen soll: Im nächsten Jahr wolle sie neu durchstarten, kündigte sie an. In ihrer Instagram-Story hat die Tochter von Roberto Blanco zudem einen Tipp für ihre Follower: "Bitte gebt euch nur mit guten Leuten ab. Und vor allem mit ehrlichen Menschen", sagte sie in ihre Handy-Kamera.

Schließlich sei es grausam, wenn man "unehrliche Lügner" und "selbstsüchtige Menschen" an der Seite habe. Auch das, so lässt sich vermuten, ein Seitenhieb auf ihren Ex-Partner. "Immer Augen auf bei der Partnerwahl", resümierte Blanco.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website