t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Hamburg: Telefonnetz von Polizei stundenlang außer Betrieb – Problem behoben


Stundenlanger Ausfall
Notruf-Störung in Hamburg wieder behoben

Von t-online, stk

Aktualisiert am 09.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Notruf 112Vergrößern des BildesAufschrift "112" (Symbolfoto): Die Störung dauerte rund zwei Stunden. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In der Hansestadt war über einige Stunden das Telefonnetz von Polizei und Feuerwehr ausgefallen. Betroffen war auch der Notruf.

Aufgrund eines technischen Problems ist das Telefonnetz von Feuerwehr und Polizei in Hamburg am Freitag für mehrere Stunden ausgefallen. Vom Ausfall war auch in Teilen der Notruf betroffen, meldeten das Lagezentrum der Polizei sowie die Behörde für Inneres via Katwarn und Nina-Warn-App. Mittlerweile sei die Störung wieder behoben, Polizei und Feuerwehr seien erreichbar. Das teilte die Hamburger Polizei via X mit.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Betroffen war das gesamte Vorwahlgebiet mit der Nummer 040. Warum es zum Ausfall kam, sagte die Polizei nicht. Insgesamt war das System für rund zwei Stunden lahmgelegt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website