t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Hamburg: Großbrand in Wilhelmsburg – Feuerwehr macht traurigen Fund


Warnung vor Rauch
Großbrand in Wilhelmsburg: Feuerwehr macht traurigen Fund

Von t-online, pb, MAS

Aktualisiert am 19.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Einsatzkräfte in der Nacht vor dem Brand am Georgswerder Bogen: Rund um den Ort wurde vor dem giftigen Rauch gewarnt.Vergrößern des BildesEinsatzkräfte in der Nacht vor dem Brand am Georgswerder Bogen: Rund um den Ort wurde vor dem giftigen Rauch gewarnt. (Quelle: Blaulicht-News/t-online)
Auf WhatsApp teilen

Nächtliches Inferno: Hamburgs Feuerwehr kämpft gegen die Flammen in einer Autohändler-Halle in Wilhelmsburg. Dabei machen sie einen traurigen Fund.

In der Nacht zum Montag ist es in Hamburg-Wilhelmsburg erneut zu einem Brand auf dem Gelände eines Autohändlers gekommen. Dort war gegen 2.10 Uhr in der Halle des Autohauses am Bogen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr wurde mit einem Großaufgebot aus rund 80 Einsatzkräften zur Brandstelle gerufen, darunter viele Freiwillige.

Ein Feuerwehrsprecher sagte der Nachrichtenagentur dpa am Morgen, dass überwiegend Autoreifen in der Halle gelagert würden. Bereits auf der Anfahrt sei ein heller Feuerschein zu sehen gewesen. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle, die Halle sowie ein angebauter Bürokomplex wurden durch die Flammen jedoch zerstört.

Am Montagmorgen dauern die Nachlöscharbeiten an. Dabei kam es zu einem traurigen Fund, teilt die Feuerwehr mit: Ein toter Hund wurde geborgen. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Die Ursache des Brandes sowie die Höhe des Schadens waren zunächst unklar. Wegen der deshalb starken Rauchentwicklung habe man vor dem giftigen Rauch in den Warn-Apps Nina und Katwarn gewarnt. Gegen 5.15 Uhr konnte die Warnung aufgehoben werden.

Zu einem ähnlichen Fall ist es laut dem Reporter an dem Autohaus bereits im vergangenen Februar gekommen.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website