t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

HSV gegen VfL Osnabrück: Änderungen bei Anreise per S-Bahn am Sonntag


Bauarbeiten auf Strecke
S-Bahn gesperrt: Das müssen HSV-Fans am Sonntag wissen

Von t-online, mkr

29.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Fans auf dem Weg vom Bahnhof Stellingen zum Stadion (Symbolbild): Die Anreise zum Spiel gegen den VfL Osnabrück wird erschwert.Vergrößern des BildesFans auf dem Weg vom Bahnhof Stellingen zum Stadion (Symbolbild): Die Anreise zum Spiel gegen den VfL Osnabrück wird erschwert. (Quelle: Sebastian Wells)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Gleisbauarbeiten in Hamburg beeinträchtigen am Wochenende die S-Bahn-Strecke nach Stellingen. Was das für Anreise zum Volksparkstadion bedeutet

Aufgrund von Gleisbauarbeiten müssen sich Bahnreisende in Hamburg an diesem Wochenende auf Einschränkungen einstellen. Das betrifft auch Fans des Hamburger SV und des VfL Osnabrück, die am Sonntag zum Fußballspiel im Volksparkstadion anreisen wollen.

Von Samstag, 2. März, um 1 Uhr bis zum Betriebsende am Sonntag, dem 3. März, fallen die S-Bahnen der Linien S3 und S5 zwischen Altona und Stellingen sowie Elbgaustraße und Hauptbahnhof/Berliner Tor aus. Stattdessen fahren Busse, die jedoch längere Fahrzeiten haben. Fußballfans wird daher empfohlen, alternative Routen einzuplanen und genügend Zeit für die An- und Abreise einzuplanen.

Zusätzlicher Busshuttle ab U-Bahn-Haltestelle Hagenbecks Tierpark

Der Hamburger SV rät seinen Anhängern deshalb, die U-Bahn-Haltestelle Hagenbecks Tierpark zu nutzen. Dort wird am Sonntag ab 11 Uhr ein zusätzlicher Busshuttle eingerichtet. Nach Spielende fahren die Shuttlebusse über den "Binsbarg" sowie die S-Bahn-Haltestelle Stellingen zurück zur U-Bahn Hagenbecks Tierpark. Von dort sollen zusätzliche U-Bahnen für die Abreise eingesetzt werden.

Für Fährgäste aus Richtung Pinneberg gilt: "Die Anreise mit der S-Bahn nach Eidelstedt und Stellingen ist möglich. Dieser An- und Abreiseweg ist von der Sperrung nicht betroffen." Ab 11.20 Uhr werde ein Busshuttle ab Stellingen mit vier Bussen eingesetzt.

HSV bittet Fans um Geduld und Rücksichtnahme

Darüber hinaus steht der Shuttlebetrieb ab Othmarschen wie üblich zur Verfügung und fährt ab 11.20 Uhr zum Volksparkstadion. "Dieser wird an diesem Heimspieltag vorwiegend von Gästefans genutzt werden", teilte der HSV mit.

Unabhängig vom Spielergebnis wird außerdem davon ausgegangen, dass es im Abfahrtsbereich des Shuttles eng wird, weil viele Fans zeitgleich den Bereich aufsuchen werden. In diesem Zuge appelliert der Verein an seine Fans um Geduld und Rücksichtnahme bei der Abreise.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website