t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Hamburg: Pflegerin stiehlt von toter Heimbewohnerin


Von Angehörigen ertappt
Pflegerin stiehlt von toter Heimbewohnerin

Von dpa
Aktualisiert am 04.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht (Symbild): Die Polizei ermittelt gegen die Diebin.Vergrößern des BildesEinsatzfahrzeug mit Blaulicht (Symbild): Die Polizei ermittelt gegen die Diebin. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Mitarbeiterin eines Hamburger Pflegeheims soll mehrere Gegenstände einer verstorbenen Bewohnerin gestohlen haben. Als sie diese auf einer Internet-Verkaufsplattform verkaufen wollte, flog sie auf.

Die Schwester der Toten hatte bemerkt, dass diverse Sachen im Nachlass fehlten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. So seien Schmuck, seltene Sammeltassen, dekorative Blechdosen und weitere Porzellangegenstände im Wert von mehreren hundert Euro nicht mehr da gewesen. Die Schwester hatte einen Teil der Gegenstände später im Internet gefunden. Dort wurden sie in Hamburg zum Verkauf angeboten.

In der Wohnung der 48 Jahre alten Pflegeheim-Mitarbeiterin wurden schließlich am Donnerstag Teile des Nachlasses sowie diverse medizinische Gegenstände gefunden. Gegen die Tatverdächtige wird nun ermittelt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website