t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Schwarzenbek: 26-Jähriger klettert auf Zug und erleidet Stromschlag


26-Jähriger klettert auf Zug und erleidet Stromschlag

Von dpa, t-online, EP

Aktualisiert am 22.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Rettungskräfte bringen den Mann zu einem Rettungshubschrauber.Vergrößern des BildesRettungskräfte bringen den Mann zu einem Rettungshubschrauber. (Quelle: Christoph Leimig)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Aus bisher unbekannten Gründen ist ein Mann an einem Bahnhof in Schleswig-Holstein auf einen Güterzug geklettert und hat die Oberleitung berührt. Er musste reanimiert werden.

Ein 26-Jähriger ist am Bahnhof von Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg im Osten von Hamburg) durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann am Samstagabend auf einen abgestellten Güterzug geklettert.

Dabei kam es laut Polizei zu einem sogenannten Lichtbogenüberschlag an der Oberleitung. Ein Reporter berichtet von einem lauten Knall. Der 26-Jährige stürzte schwer verletzt vom Zug und musste nach Angaben der Polizei reanimiert werden. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Zugverkehr musste nach Berichten eines Reporters vor Ort kurzzeitig eingestellt werden. Personen, die auf den Nachbargleisen standen und den Unfall mitansehen mussten, seien von Notfallseelsorgern betreut worden.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website