t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Hannover 96: Sohn von Phil Collins spielt in U19-Mannschaft


Phil Collins' Sohn spielt in U19 von Hannover 96

Von t-online, fas

23.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Matthew Collins (l.) und sein Bruder Nicholas (r.) 2019 in der 96-Akademie (Archivbild): Heute spielt der 17-Jährige in der U19-Mannschaft.Vergrößern des BildesMatthew Collins (l.) und sein Bruder Nicholas (r.) 2019 in der 96-Akademie (Archivbild): Heute spielt der 17-Jährige in der U19-Mannschaft. (Quelle: Hannover 96)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einen berühmteren Vater hat wohl keiner seiner Mitspieler: Matthew Collins, Sohn von Weltstar Phil Collins, kickt seit kurzem in der U19 von Hannover 96.

Da hat der Vater offenbar Eindruck hinterlassen: 2007 trat Phil Collins mit Genesis in Hannover vor Zehntausenden auf – und trug dabei eine Retro-Jacke von Hannover 96, die er auch auf späteren Tour-Terminen in Amerika dabei hatte. Jetzt, 15 Jahre später, feiert Collins' Sohn Matthew seinen ersten Auftritt in Hannover – als Teil der U19-Mannschaft.

Seit der aktuellen Saison spielt der 17-Jährige bei den Talenten. Bei "transfermarkt.de" ist er dort seit dem 1. Juli gelistet, Position: zentrales Mittelfeld. Zuvor hatte Matthew Collins demnach auch schon in Deutschland gespielt, beim FC Astoria Walldorf. Zum Einsatz kam Collins bislang noch nicht. Bei seinen bisherigen zwei Spielen blieb der 17-Jährige 90 Minuten auf der Bank.

Phil Collins' Sohn: Kein Promi-Bonus in Hannover

Wie es nun zu dem Wechsel kam? Den Hannoveranern zufolge hat damit sein berühmter Vater nichts zu tun. Der "HAZ" sagte 96-Talentchef Achim Sarstedt, dass er in einigen Kritierien "ganz besonders aufgefallen" sei. Sportdirektor Marcus Mann zufolge sei Collins "flink" und "fußballerisch gut". Dem Bericht zufolge wohnt der Promi-Sohn in einer eigenen Wohnung in Hannover – im Gegensatz zu den anderen Talenten des Vereins, die die 96-Akademie ihr Zuhause nennen.

Dass Collins nun in Hannover spielt, könnte vielleicht auch ein langer Traum von ihm sein: Beziehungen zum Klub gibt es offenbar schon lange. So arbeitete laut einem Bericht der "Bild" ein langjähriger 96-Mitarbeiter früher im Management von Phil Collins. Bereits 2019 seien Matthew Collins und sein älterer Bruder Nicholas so zu Besuch im Nachwuchs-Zentrum in Hannover gewesen. Matthew spielte damals noch in Miami Fußball.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website