Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHannover

Bei Hannover: Kleinkind stirbt bei Unfall in Baumarkt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextPolizisten in Gefahr: InterviewSymbolbild für einen TextGetöteter Teenager: neue Details bekanntSymbolbild für einen TextChirurg wird GesundheitsministerSymbolbild für einen TextVirales Video: Paar scheitert spektakulärSymbolbild für einen Text14-jährige Ukrainerin zurückSymbolbild für einen TextPolizei fesselt Mann mit BeinbrüchenSymbolbild für einen TextJunge tot: Teenager plante Tat monatelangSymbolbild für einen TextMitschüler trauern um ermordetes KindSymbolbild für einen TextWunstorf Schauplatz für Luftwaffen-Übung

Kleinkind bei Unfall in Baumarkt erschlagen

Von t-online
Aktualisiert am 04.12.2022Lesedauer: 1 Min.
In den Gängen eines Baumarkts (Symbolbild): Bei Hannover wurde ein kleines Mädchen von Rigipsplatten erschlagen.
In den Gängen eines Baumarkts (Symbolbild): Bei Hannover wurde ein kleines Mädchen von Rigipsplatten erschlagen. (Quelle: IMAGO / imagebroker)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Garbsen bei Hannover ist ein kleines Mädchen in einem Baumarkt gestorben. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Wie die Polizei berichtet, habe sich der Unfall am Samstag gegen 11 Uhr im Garbsener Ortsteil Berenbostel ereignet. Das getötete Mädchen war demnach 13 Monate alt und stand neben dem mit Rigipsplatten beladenen Wagen. Ersthelfer kümmerten sich zunächst um das Mädchen, anschließend wurde es mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Dort starb es wenige Zeit später.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist nach Polizeiangaben noch unklar. In der Pressemitteilung heißt es lediglich, der umgestürzte Wagen sei zuvor aus nicht geklärten Gründen "in Schieflage geraten". Die Ermittlungen der Polizei dauern demnach an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Polizei Hannover: Pressemitteilung vom 4. Dezember
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Wenn ein Clan-Mitglied droht, hat das eine andere Qualität"
  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von Patrick Schiller
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website