t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Hannover: Dritte Staffel von "Seelöwe & Co." im Zoo startet im Dezember


Diese Serie gibt Einblicke in den Alltag im Erlebnis-Zoo Hannover

Von t-online, cch

Aktualisiert am 05.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Tierischer Einsatz: Tierpfleger basteln Spielzeug für die Waschbären – ein TV-Team begleitet sie dabei.Vergrößern des BildesTierischer Einsatz: Ein Tierpfleger und eine Tierpflegerin basteln Spielzeug für die Waschbären – ein TV-Team begleitet sie dabei. (Quelle: Erlebnis-Zoo Hannover)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die dritte Staffel einer Zoo-Serie aus Hannover startet im Dezember. Was dieses Mal zu sehen sein wird, erfahren Sie hier.

Schaffen es die neuen Azubis, sämtliche Fische aus dem Flusspferdbecken per Hand zu fangen? Wie kommt der neue "Fummelkasten" bei den Elefanten an? Und wie finden die Hulman-Languren ihre neu gestaltete Anlage? Ein halbes Jahr lang hat eine Produktionsfirma den Alltag im Erlebnis-Zoo Hannover vor und hinter den Kulissen dokumentiert. Sie hat aufgenommen, wie die Tierpfleger Futter schneiden, Ställe reinigen, ihre Schützlinge beschäftigen. Wie die Tierärzte Wunden versorgen. Und was Handwerker, Gärtner und Techniker im Zoo erleben.

Das alles ist ab dem 6. Dezember im NDR-Fernsehen zu sehen. Dann laufen 13 neue Folgen der Serie "Seelöwe & Co. – Tierisch beliebt", die im Erlebnis-Zoo Hannover gedreht wird. Die Serie gibt es seit Ende 2021, nun läuft die dritte Staffel. "Wir freuen uns sehr, in den neuen Folgen wieder einen tiefen Einblick in das Zoo-Leben geben zu können", sagt Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff in einer Pressemitteilung.

Dritte Staffel von "Seelöwe & Co." wurde bis Oktober gedreht

Für den Dreh war das Team der Hamburger Produktionsfirma Doclights von März bis Oktober im Zoo. In dieser Zeit lernten sich die Eisbären Vera und Sprinter kennen und Jung-Eisbärin Nana wurde auf ihren Transport in den Tiergarten Nürnberg vorbereitet. In den neuen Folgen ist auch zu sehen, wie die Zoo-Gärtner den Erdmännchen ganz nahkommen, die IT-Experten es mit Kängurus zu tun haben und das Team Holzbau Kletterplätze für Faultiere erfindet.

Die Tierärzte kümmern sich derweil um einen Pinguin mit verhorntem Schnabel und versorgen die Wunde eines Erdmännchens sowie das gebrochene Bein eines Löwenkindes. Sorgen bereitet zudem Seebär Roger, der einfach nicht mehr fressen mag.

Zu sehen sind die neuen Folgen der TV-Serie "Seelöwe & Co. – tierisch beliebt" ab dem 6. Dezember (montags bis freitags) im NDR Fernsehen um jeweils 17.10 Uhr und jederzeit in der ARD Mediathek.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Erlebnis-Zoo Hannover (per E-Mail)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website