t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Messeschnellweg Hannover: Fahrstreifen Dienstag teils gesperrt – der Grund


Am Dienstag
Messeschnellweg teils gesperrt: Das ist der Grund

Von t-online, cch

26.02.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0374603521Vergrößern des BildesMesseschnellweg in Hannover (Symbolbild): Am Dienstag stehen nah an der B3 Arbeiten an. (Quelle: Rust/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine Spur auf dem Messeschnellweg in Hannover muss am Dienstag temporär gesperrt werden – wegen einer Wanderbaustelle.

Autofahrer müssen sich am Dienstag (27. Februar) am Messeschnellweg auf Einschränkungen einstellen. Darauf macht die Stadt Hannover aufmerksam. Demnach ist die B3 von 9 bis etwa 15 Uhr zwischen Weidetorkreisel und Pferdeturm in Richtung Messe nur einspurig befahrbar.

Der Grund dafür: In der Eilenriede werden Bäume gefällt, dafür muss der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Laut Stadt werden insgesamt sechs Bäume (fünf Buchen und eine Eiche) entfernt. Ihre Stand- und Bruchsicherheit sei nicht mehr gewährleistet.

Sollten die Baumfällarbeiten vor 15 Uhr beendet sein, soll die Teilsperrung vorzeitig wieder aufgehoben werden.

Verwendete Quellen
  • presse.hannover-stadt.de: Pressemitteilung vom 23. Februar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website