t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Wetter in Hannover: So hoch werden die Temperaturen in dieser Woche


Azorenhoch heizt ein
Wird's jetzt richtig Sommer in Hannover?

Von t-online
24.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Temperaturen über 30 Grad am Hauptbahnhof in Hannover (Symbolbild). Am Wochenende wird die erste Hitze-Welle in Deutschland erwartet.Vergrößern des BildesTemperaturen über 30 Grad am Hauptbahnhof in Hannover (Archivbild): Mindestens bis zum Wochenende bleibt es sommerlich heiß. (Quelle: Rainer_Droese/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Der Deutsche Wetterdienst prognostiziert für den Norden eine Hitzewelle. Das Azorenhoch bringt Temperaturen bis zu 33 Grad.

Hannover steht vor einer Hitzewelle mit Temperaturen bis zu 33 Grad. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Am Dienstag klettert das Thermometer weiter in die Höhe. Bereits am Vormittag werden 30 Grad überschritten. Am Nachmittag erreichen die Temperaturen Höchstwerte von 32 Grad. Der Himmel zeigt sich meist wolkenlos.

Der Mittwoch bringt keine Abkühlung. Die Temperaturen steigen erneut auf bis zu 33 Grad. Der Wind bleibt schwach und wechselt seine Richtung. Die Sonne scheint intensiv, bei kaum vorhandener Bewölkung.

Wochenende bleibt sommerlich

Auch am Donnerstag und Freitag werden laut DWD Temperaturen um die 30 Grad erreicht. Es bleibt heiter und trocken. Der Trend setzt sich fort: Auch am Wochenende bleibt es sommerlich warm. Die Temperaturen erreichen am Samstag und Sonntag 28 bis 30 Grad. Teilweise ist es wolkig, vereinzelt kann es zu kurzen Schauern kommen.

Der DWD warnt vor anhaltender Hitze. Grund dafür sei demnach das sogenannte Azorenhoch, das sich derzeit über Norddeutschland weiter aufbaue.

Transparenzhinweis
Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website