• Home
  • Regional
  • Hannover
  • Hannover: Betrunkener fährt 14-Jährigen auf Fahrrad um


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStreik belastet GasförderungSymbolbild für einen TextÖlpreise legen zuSymbolbild für einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbrüder"Symbolbild für einen TextSPD fällt unter 20 ProzentSymbolbild für einen TextRKI: Inzidenz erneut angestiegenSymbolbild für einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild für einen TextKoalition baut Ökoenergien massiv ausSymbolbild für einen TextJeep überrollt zwei Frauen doppeltSymbolbild für einen TextEr soll neuer PSG-Trainer werdenSymbolbild für einen TextLeipzig mit Mega-Deal für Adams?Symbolbild für einen TextKleiner Ukrainer steckt in Container festSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin unterläuft Missgeschick Symbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Betrunkener fährt 14-Jährigen um

Von t-online
Aktualisiert am 29.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Auf einem Polizeiwagen leuchtet Blaulicht und der Schriftzug "Unfall": Der Junge wurde schwer am Bein verletzt.
Auf einem Polizeiwagen leuchtet Blaulicht und der Schriftzug "Unfall": Der Junge wurde schwer am Bein verletzt. (Quelle: Tim Oelbermann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einer Kollision zwischen einem Volvo und einem Mountainbike musste der 14-jährige Fahrradfahrer in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Autofahrer stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand.

Am Montagabend ist ein Junge bei einem Unfall mit einem Auto schwer verletzt worden. Der 14-Jährige war mit seinem Mountainbike unterwegs, als er auf der Vörier Straße von einem Auto erfasst wurde. Er erlitt eine schwere Beinverletzung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 50-jährige Autofahrer betrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab 1,13 Promille. Er musste auf dem Polizeikommissariat eine Blutprobe abgeben.

Gegen den 50-Jährigen wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt. Außerdem wurde sein Führerschein beschlagnahmt und seine Weiterfahrt untersagt. Am Volvo des Fahrers und am Mountainbike entstand ein Schaden von etwa 2.750 Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese FlĂĽge fallen am Flughafen Hannover-Langenhagen aus
PolizeiUnfallVolvo

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website