Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover: 81-Jähriger tot im Sonnensee gefunden

Im Tiefwasserbereich  

81-Jähriger tot im Sonnensee gefunden

10.07.2021, 16:33 Uhr | dpa

Hannover: 81-Jähriger tot im Sonnensee gefunden. Taucher suchen nach vermisster Personen in Hannover (Archivbild): Rettungskräfte haben die Leiche eines Mannes aus dem Sonnensee geborgen.  (Quelle: imago images/Die Videomanufaktur)

Taucher suchen nach vermisster Personen in Hannover (Archivbild): Rettungskräfte haben die Leiche eines Mannes aus dem Sonnensee geborgen. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago images)

Ein weiteres Badeunglück in diesem Sommer: Rettungskräfte haben einen 81-Jährigen tot aus einem See in Hannover geborgen.

Rettungskräfte haben am Samstag die Leiche eines Mannes aus dem Sonnensee in Hannover-Misburg geborgen. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich dabei um einen 81-Jährigen.

Den Angaben zufolge war gegen 13.30 Uhr ein Notruf eingegangen. Die Feuerwehr sei zur Bergung hinzugerufen worden, da der der Leblose im Tiefwasserbereich des Sees trieb. Warum der Mann starb, war zunächst nicht bekannt.

Die Ermittlungen der Polizei dauerten am Nachmittag noch an. An dem Baggersee im Nordosten der Stadt befinden sich ein Campinggelände sowie eine Freizeit- und Sportanlage.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: