Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover/Springe: Mann (†76) kracht mit Pkw in Schaufenster und stirbt

Während der Fahrt zusammengesackt  

Mann fährt mit Auto in Schaufenster und stirbt

12.07.2021, 12:49 Uhr | dpa

Hannover/Springe: Mann (†76) kracht mit Pkw in Schaufenster und stirbt. Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei stehen nach einem Unfall an einem Kleinwagen. Ein 76-jähriger Mann ist am Morgen in der Region Hannover mit seinem Fahrzeug in eine Schaufensterscheibe gekracht und gestorben.  (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)

Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei stehen nach einem Unfall an einem Kleinwagen. Ein 76-jähriger Mann ist am Morgen in der Region Hannover mit seinem Fahrzeug in eine Schaufensterscheibe gekracht und gestorben. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa)

Als er plötzlich am Steuer ohnmächtig wurde, ist ein Fahrer mit seinem Pkw in ein Schaufenster in Springe gekracht und dabei gestorben. Seine Tochter musste alles miterleben.

Ein Mann ist im niedersächsischen Springe bei Hannover mit einem Auto in ein Schaufenster gefahren. Die Tochter erklärte, dass ihr Vater während der Fahrt am Montag plötzlich das Bewusstsein verloren hatte, wie eine Polizeisprecherin sagte. Der 76-jährige Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Der Wagen kam von der Straße ab, fuhr durch ein Gebüsch und rammte auch ein Verkehrsschild, bevor er an den Laden prallte. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler von einem Krankheitsfall aus. Im Gebäude wurde niemand verletzt. Der Schaden ließ sich zunächst nicht abschätzen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: