Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Sechsjährige darf Schule wegen Erdnussallergie wechseln

Von dpa, lka

Aktualisiert am 17.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel (Symbolbild): "Unsere Kinderärztin sagt, selbst kleinste Stäube könnten so eine Reaktion hervorrufen", so die Mutter in der "Neuen Presse".
Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel (Symbolbild): "Unsere Kinderärztin sagt, selbst kleinste Stäube könnten so eine Reaktion hervorrufen", so die Mutter in der "Neuen Presse". (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild für einen TextDrei Tote bei Frontalcrash auf B27Symbolbild für einen TextBoxer stirbt nach KampfSymbolbild für einen TextOmikron legt Chinas Wirtschaft lahmSymbolbild für einen TextWolfsburg will Klubboss aus BundesligaSymbolbild für einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild für einen TextPolizei ermittelt nach HSV-Sieg in RostockSymbolbild für einen TextAktivisten kleben sich auf Straße festSymbolbild für einen TextNetflix plant NeuerungSymbolbild für einen Text50 Tote: Überrollt Corona Nordkorea? Symbolbild für einen Watson TeaserARD-Moderatorin lässt Klingbeil auflaufen

In Hannover sind Eltern eines Kindes mit schwerer Nussallergie für einen Schulwechsel vor Gericht gezogen. Die Landesschulbehörde hatte sich zunächst quergestellt.

Ein Grundschulkind mit einer starken Allergie gegen Erdnuss darf nach einem Gerichtsentscheid weiter eine Schule besuchen, die besonders auf allergische Schocks vorbereitet ist. Das Verwaltungsgericht Hannover gab nach Angaben vom Dienstag einer Klage der Eltern Recht.

Bei der 2015 geborenen Luise drohe schon beim kleinsten Kontakt mit Erdnussspuren ein sogenannter anaphylaktischer Schock. Die Eltern hatten ihr Kind deshalb an einer Schule angemeldet, die vom Nuss-Anaphylaxie-Netzwerk als erdnussfrei anerkannt ist.

Hannover: Gericht sieht in erdnussfreier Schule "erheblichen Vorteil" für das Kind

Dagegen verlangte die Landesschulbehörde, das Mädchen solle die Grundschule in seinem Schulbezirk besuchen. Auch dort seien Lehrer und Lehrerinnen für Notfälle vorbereitet. Das Zertifikat erdnussfreie Schule sei zudem vom Ministerium nicht anerkannt. Das Gericht befand aber, dass die andere Schule einen "erheblichen Vorteil für das Leben und die Gesundheit" des Kindes biete. Deshalb dürfe das Mädchen ausnahmsweise die Schule außerhalb seines Schulbezirks besuchen.

Weitere Artikel

Kläger soll sich vor Gericht zeigen
Mann will angeblich 102 Jahre alt sein und fordert Rente
Justitia

Region Hannover
Personal in Seniorenheim trägt keine Masken – Strafzahlung
Eine Frau am Rollator in einem Seniorenheim (Symbolbild): In einer niedersächsischen Einrichtung hat Pflegepersonal ohne Maske gearbeitet.

Schlägerei in Stuttgart
Unbekannte schlagen Mann ohne Impfnachweis zusammen
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Archivbild): Der 41-Jährige wollte sich an dem Mitarbeiter der Bar vorbeidrängen.


Gegen die Entscheidung kann beim Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht in Lüneburg Berufung beantragt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann bei Messerattacke schwer verletzt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website