Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Landesschülerrat warnt vor erneuten Schulschließungen

Hannover  

Landesschülerrat warnt vor erneuten Schulschließungen

02.12.2021, 08:41 Uhr | dpa

Der niedersächsische Landesschülerrat warnt davor, zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in diesem Winter wieder landesweit Schulen zu schließen. Notwendig seien vorbeugende Maßnahmen, etwa die flächendeckende Ausgabe von Selbsttests auch an geimpfte sowie genesene Schüler, teilte das Gremium am Donnerstag mit. So könnten sie sich bei einem Verdachtsfall ebenfalls selbst testen. Aktuell sind vollständig geimpfte beziehungsweise genesene Schülerinnen und Schüler in vielen Landkreisen von der Pflicht befreit, sich drei Mal in der Woche selbst zu testen.

Es müssten jetzt Modelle entwickelt werden, um erneute Schulschließungen zu vermeiden, betonte der der Vorsitzende des Landesschülerrates, Justus Scheper. Es dürfe nicht wieder dazu kommen, dass Schülerinnen und Schüler von heute auf morgen Teile ihrer Bildung und Entwicklung an die Pandemie verlieren, sagte der Gymnasiast aus Nordhorn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: