Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextKahn widerspricht LewandowskiSymbolbild f√ľr einen TextAffenpocken: Zweiter Herd gemeldetSymbolbild f√ľr einen TextKajak-Unfall: Deutscher ertrinkt in TirolSymbolbild f√ľr einen TextTornado: Schwerverletzte in PaderbornSymbolbild f√ľr einen TextMusk spottet: "Fass mein W√ľrstchen an"Symbolbild f√ľr einen TextBerichte: BVB will Ex-Schalke-TrainerSymbolbild f√ľr einen TextRoyal Family nahm ukrainische Gefl√ľchtete aufSymbolbild f√ľr einen TextArbeiter ersticken in BrunnenschachtSymbolbild f√ľr einen TextSo viele WhatsApps haben Sie verschicktSymbolbild f√ľr einen TextSarah Connor teilt seltenes P√§rchenfotoSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserHeidi Klum bekam panische SMS

300 Verfahren gegen "notorischen Schwarzfahrer"

Von dpa
Aktualisiert am 23.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Beamte der Polizei in einem ICE der Deutschen Bahn (Symbolbild): Gegen den 62-Jährigen liegen Hunderte Anzeigen vor.
Beamte der Polizei in einem ICE der Deutschen Bahn (Symbolbild): Gegen den 62-Jährigen liegen Hunderte Anzeigen vor. (Quelle: Hartenfelser/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Diebstahl, Hausfriedensbruch, und K√∂rperverletzung: In Hannover hat die Polizei einen Mann festgenommen, gegen den wegen zahlreicher Delikte ermittelt wird ‚Äď darunter auch Hunderte Anzeigen wegen Schwarzfahrens.

Ein 62 Jahre alter Schwarzfahrer, gegen den fast 300 Ermittlungsverfahren wegen Leistungserschleichung laufen, ist der Bundespolizei Hannover ins Netz gegangen. Bundespolizisten hätten den "notorischen Schwarzfahrer" am Samstagabend aus einem Nachtzug von Hamburg nach Hannover geholt, teilte die Behörde am Sonntag mit.

Der 62-Jährige habe weder einen Fahrschein noch Geld dabei gehabt. Der wohnsitzlose Mann werde mit acht Fahndungsnotierungen zur Aufenthaltsermittlung gesucht, allein die Bundespolizei habe innerhalb des vergangenen Jahres fast 300 Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Weitere Artikel

Zwei Tote an A45-Raststätte
Polizei nennt Grund f√ľr Tankstellenexplosion
Ein Toter wurde in dem Wagen gefunden, der in die Zapfs√§ulen gerast war: Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen √ľbernommen.

Frau schwer verletzt
Jugendlicher attackiert 65-J√§hrige ‚Äď wegen Maske
Die U-Bahn-Station Rohrdamm (Archivbild): Jugendliche haben dort eine 65-Jährige angegriffen.

Präsenzpflicht während Corona
Mutter unterrichtet Sohn zu Hause ‚Äď und soll zahlen
Der Sohn von Alexandra Jahnz: Ihn unterrichtet die Kölnerin von zu Hause.


Dazu kommen laut Bundespolizei noch weitere Verfahren wegen Diebstahls, Hausfriedensbruchs und Körperverletzung. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme bis zu einem beschleunigten Verfahren an. Der Mann sei nun im Polizeigewahrsam.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gel√§nder bohrt sich auf Kopfh√∂he in Linienbus ‚Äď zwei Verletzte
Deutsche BahnICEPolizei

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website