Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHistorisch niedrige Wahlbeteiligung in NRWSymbolbild f├╝r einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild f├╝r einen TextDrei Tote bei Frontalcrash auf B27Symbolbild f├╝r einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild f├╝r einen TextPolizei ermittelt nach HSV-Sieg in RostockSymbolbild f├╝r einen Text50 Tote: ├ťberrollt Corona Nordkorea? Symbolbild f├╝r einen TextKourtney Kardashian hat geheiratetSymbolbild f├╝r einen TextNeun-Euro-Ticket k├Ânnte scheiternSymbolbild f├╝r einen TextThomas M├╝ller: Innige Fotos mit EhefrauSymbolbild f├╝r einen TextBayern-Boss poltert im Live-TVSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserTV-Koch packt ├╝ber kuriose Groupie-Begegnung aus

Gr├╝ne kritisieren Fehlen von Solaranlagen

Von dpa
25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Gr├╝nen-Fraktionsf├╝hrung Hamburg und Meyer
Christian Meyer und Julia Willie Hamburg (beide B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen) im nieders├Ąchsischen Landtag. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Land Niedersachsen wirbt f├╝r den Ausbau von Solarkraft, ist aber bei den eigenen Immobilien z├Âgerlich. Das geht aus der Antwort der rot-schwarzen Landesregierung auf eine Anfrage des Gr├╝nen-Abgeordneten Christian Meyer hervor, wie die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" (HAZ) am Dienstag berichtet. Demnach wurde nur bei einem Bruchteil von Objekten des Landes eine Photovoltaikanlage eingebaut oder gepr├╝ft, obwohl ein Gro├čteil der 3000 landeseigenen Geb├Ąude Dachfl├Ąchen "mit mittleren bis sehr hohen Sonneneinstrahlungen" aufweist.

Meyer kritisierte im Gespr├Ąch mit der Zeitung: "Minister Olaf Lies fordert zwar eine Solarpflicht f├╝r alle neuen Geb├Ąude, doch bei seinen eigenen Immobilien hinkt das Land schrecklich hinterher."

Niedersachsen hat in diesem Jahr den Vorsitz der Umweltministerkonferenz inne. Im dpa-Gespr├Ąch sagte Umweltminister Lies vor Kurzem: "Die eigene Dachfl├Ąche mit Photovoltaik zu belegen, lohnt sich immer. Dann erzeuge ich die Kilowattstunde Strom vielleicht f├╝r sechs oder sieben Cent, sonst m├╝sste ich den Strom f├╝r nahezu 30 Cent einkaufen. Das rentiert sich nach wenigen Jahren und die Preise bleiben konstant." Die Ampel-Regierung in Berlin will Solarenergie bei gewerblichen Neubauten zur Pflicht machen. Lies k├╝ndigte ebenfalls verpflichtende Regelungen im ├╝berarbeiteten nieders├Ąchsischen Klimagesetz an, das vor der Sommerpause vom Landtag beschlossen werden solle.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mann bei Messerattacke schwer verletzt
B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website