Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHannover

Hannover: Baerbock besucht Notunterkunft für Geflüchtete


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text14-Jähriger getötet – neue DetailsSymbolbild für einen TextJunge tot: Teenager plante Tat monatelangSymbolbild für einen TextGetöteter Teenager: neue Details bekanntSymbolbild für einen TextVirales Video: Paar scheitert spektakulärSymbolbild für einen TextJunge von Freund getötet? Neue DetailsSymbolbild für einen TextVon der Leyens Problemwolf darf lebenSymbolbild für einen Text14-jährige Ukrainerin zurückSymbolbild für einen TextChirurg wird GesundheitsministerSymbolbild für einen TextKänguru hüpft durch DorfSymbolbild für einen TextMitschüler trauern um ermordetes Kind

Baerbock besucht Notunterkunft für Geflüchtete in Hannover

Von dpa
Aktualisiert am 20.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Annalena Baerbock bei einem Besuch des Grenzübergangs zwischen der Ukraine und Moldau (Archivbild): In Hannover wollte sie sich ein Bild von der Unterbringung der Geflüchteten in der Stadt machen.
Annalena Baerbock bei einem Besuch des Grenzübergangs zwischen der Ukraine und Moldau (Archivbild): In Hannover wollte sie sich ein Bild von der Unterbringung der Geflüchteten in der Stadt machen. (Quelle: photothek/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Bundesaußenministerin zu Besuch in Hannover: Annalena Baerbock ist in der niedersächsischen Hauptstadt in eine Unterkunft für ukrainische Geflüchtete gereist.

Annalena Baerbock (Grüne) ist am Sonntag zum Besuch einer Notunterkunft für Geflüchtete in Hannover eingetroffen. Bei einem etwa einstündigen Rundgang auf dem Messegelände der niedersächsischen Landeshauptstadt wollte die Grünen-Politikerin einen Eindruck über die Unterbringung Geflüchteter aus der Ukraine einholen. Durch die Halle 27 begleitet wird Baerbock von Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) und der Vorständin der DRK-Region, Marlis-Spieker-Kuhmann.

Ein solcher Besuch sei eine große Chance für die Kommunen, der Bundespolitik das große Engagement vor Ort näherzubringen, sagte ein Stadtsprecher aus Hannover. Zudem könne das Treffen auch genutzt werden, um eine Regierungsvertreterin auf mögliche Schwachstellen im Aufnahmesystem hinzuweisen. Wie schon 2015 dient die Messehalle 27 als Behelfsunterkunft für Flüchtlinge.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann mit gebrochen Beinen muss gefesselt werden
  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von Patrick Schiller
Annalena BaerbockUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website