t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegional

FDP: Geflüchteten soll ein Studium ermöglicht werden


Schwerin
FDP: Geflüchteten soll ein Studium ermöglicht werden

Von dpa
21.04.2022Lesedauer: 1 Min.
UniversitätVergrößern des BildesEin leerer Hörsaal an einer Universität. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die FDP-Fraktion in Mecklenburg-Vorpommern fordert die Hochschulen im Land dazu auf, Geflüchteten aus der Ukraine unbürokratisch und schnell eine Anerkennung ihrer schulischen Leistungen zu ermöglichen. "Es kann nicht sein, dass Bildungsbiografien durch einen Krieg, für den die jungen Menschen nichts können, unterbrochen werden", sagte die hochschulpolitische Sprecherin Sabine Enseleit am Donnerstag in Schwerin. Zuvor hatte die Kultusministerkonferenz der Länder entschieden, Schülerinnen und Schülern, die wegen des Kriegs keinen Abschluss machen konnten, die Aufnahme eines Studiums zu erleichtern.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website