Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruher SC: St. Pauli fehlen zehn Spieler gegen KSC

Die Sport-Woche im Live-Blog  

St. Pauli fehlen zehn Spieler gegen KSC

01.11.2019, 19:00 Uhr | t-online.de

Karlsruher SC: St. Pauli fehlen zehn Spieler gegen KSC. Jubel beim KSC: Die Karlsruher wollen in Hamburg ihre Siegesserie fortsetzen. (Quelle: imago images/HBM Media)

Deutschland, Darmstadt, Merck-Stadion am Boellenfalltor, 29.10.2019, SV DaJubel beim KSC: Die Karlsruher wollen in Hamburg ihre Siegesserie fortsetzen.rmstadt 98 vs. Karlsruher SC - DFB Pokal Bild: (Quelle: HBM Media/imago images)

Der Sport in Karlsruhe ist sehr vielfältig: Neben dem Karlsruher SC gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine – auch abseits des Fußballs. In unserem neuen Live-Blog finden Sie ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Stadt.

19 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns mit dem Sport-Blog aus Karlsruhe. Am Montag geht es hier mit den aktuellen Nachrichten aus dem Lokalsport weiter. Schauen Sie doch gerne wieder vorbei!

16.33 Uhr: Zehn Ausfälle bei St. Pauli

Das könnte den Karlsruher SC freuen: FC St. Pauli blickt dem Heimspiel gegen den KSC mit vielen Verletzungssorgen entgegen. "Insgesamt zehn Spieler stehen für das Spiel nicht zur Verfügung", sagte Trainer Jos Luhukay heute. Mehr dazu lesen Sie hier...

15 Uhr: St. Pauli liegt in der Statistik gegen Karlsruher SC vorne

Morgen Mittag also ist der Karlsruher SC zu Gast im Millerntor-Stadion in Hamburg. Die Kollegen des Portals "ka-news" haben anlässlich dieser Begegnung einen Blick auf die bisherigen Begegnungen geworfen. Die Bilanz spricht dabei eher für St. Pauli. Die Kiezkicker haben zwölf von 32 Partien gegen die Karlsruher gewonnen, elf Mal gab es ein Unentschieden und der KSC holte demnach nur neun Siege.

Das letzte Aufeinandertreffen lief aus Karlsruher Sicht auch nicht gerade gut. Am 27. Februar 2017 verlor der KSC mit bitteren 0:5. Das wird morgen hoffentlich anders ausgehen.

9.06 Uhr: KSC bereitet sich mit Fußballtennis aufs Spiel vor

Der Karlsruher SC hat ins Training eine Einheit Fußballtennis einfließen lassen. Das diente der Vorbereitung aufs nächste Spiel. Doch nicht nur jede Menge Spaß stand da bei den Profis auf dem Programm, sondern auch Geschicklichkeit, Koordination und Teamwork waren gefragt.

8.45 Uhr: Hallo Karlsruhe!

Herzlich Willkommen an diesem Freitag in unserem Sport-Live-Blog aus Karlsruhe. Hier halten wir Sie auch heute wieder über alle kleinen und großen Geschichten des Karlsruher Sportgeschehens auf dem Laufenden.

Das war der Sport-Donnerstag: 

18.18 Uhr: Schönen Abend noch!

So, das war es für heute mit unserem Sport-Blog aus Karlsruhe. Wir melden uns hier morgen wieder mit den wichtigsten News zum Sportgeschehen in der Region. Bis dann!

14.09 Uhr: Sieben Spiele ohne Niederlage: KSC will Serie ausbauen

Mit dem Schwung des Pokalsiegs in Darmstadt im Rücken will der Karlsruher SC am Wochenende seine Serie weiter ausbauen. "Wir haben sieben Pflichtspiele nicht verloren, deswegen fahren wir auch sehr positiv gestimmt dorthin", betonte KSC-Trainer Alois Schwartz vor der Partie am Samstag (13.00 Uhr) beim FC St. Pauli.

11.56 Uhr: KSC trifft am Wochenende auf Kult-Klub aus dem Norden

Der nächste Gegner des KSC am Samstag ist nicht nur wegen seines Fußballspiels bekannt. Der FC St. Pauli gilt als Kult-Klub aus dem Norden. Anders als die Karlsruher, mussten die Hamburger gerade erst eine Niederlage im DFB-Pokal einstecken. Was die Kiezkicker aus Hamburg den Profis vom KSC entgegenhalten könnten, haben die Kollegen der "BNN" genauer analysiert...

10.01 Uhr: PS Karlsruhe LIONS Basketball fiebern Derby-Tag entgegen

"Wir sind heiß auf die kommenden Spieltage", heißt es auf der Facebook-Seite der Basketballer aus Karlsruhe. Am Donnerstag treffen die PS Karlsruhe LIONS auf die Artland Dragons aus Niedersachsen. Am Sonntag, nur wenige Tage später, treten die Löwen zum Derby gegen Wiha Panthers Schwenningen an. Das Spiel findet in der Karlsruher Europahalle um 17:30 Uhr statt.

8.51 Uhr: Guten Morgen, Karlsruhe!

Willkommen zurück. Schön, dass Sie auch heute wieder mit uns das Sportgeschehen aus Karlsruhe verfolgen.

Das war der Sport-Mittwoch: 

17.01 Uhr: Das war es für heute aus dem Sport-Blog. Bis morgen!

Wir verabschieden uns für heute vom Sport-Blog aus Karlsruhe. Morgen geht es hier mit den aktuellen Nachrichten zum Lokalsport weiter.

17.03 Uhr: PSK Lions bereiten sich auf nächstes Spiel vor

Am Donnerstag treffen die PSK Karlsruhe Lions auf die Artland Dragons. Los geht es um 19.30 Uhr. Bei den letzten fünf Partien mussten die Basketballer bittere Niederlagen einstecken. Ob sie endlich eine Revanche schaffen?

14.56 Uhr: KSC besucht Offerta

"Selfies, Autogramme und Smalltalk für alle": Die Profis des KSC waren heute auf der Offerta in Karlsruhe unterwegs. Sehr zur Freude der Fans...

Auf der offerta gab's heute wieder Selfies, Autogramme und Smalltalk für alle! Mehr in unserer Instastory! 📱 #KSCmeineHeimat

Gepostet von Karlsruher SC am Mittwoch, 30. Oktober 2019

11.23 Uhr: KSC-Tickets gegen VfB Stuttgart ausverkauft

Heute morgen standen knapp 4.000 Tickets für das Auswärtsspiel des KSC gegen den VfB Stuttgart für Mitglieder und Dauerkarteninhaber zum Verkauf. Dieses Kontingent für das Spiel am 24. November ist nun aufgebraucht, wie die Kollegen der "BNN" berichten.

Dabei gäbe es noch etwa 2000 Plätze mehr für die Gäste. Doch diese müssen leer bleiben – als Strafe für Ausschreitungen der Karlsruher Fans.

9.34 Uhr: Philipp Hofmann schießt den KSC in nächste Runde im DFB-Pokal

Dank eines Kopftors durch Angreifer Philipp Hofmann in der 85. Minute ist der KSC im DFB-Pokal eine Runde weiter. Erstmals seit 2013 spielen die Karlsruher im Achtelfinale. Sie setzten sich gestern Abend mit 1:0 (0:0) beim Ligakonkurrenten SV Darmstadt 98 durch.

Einen Spielbericht können finden Sie auf der Fanseite des Klubs...

8.35 Uhr: Guten Morgen – und willkommen im Karlsruhe-Sport-Blog!

Willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Karlsruhe. Hier halten wir Sie auch heute wieder über alles auf dem Laufenden, was in Sachen Sport in Karlsruhe passiert.

Das war der Sport-Dienstag:

18.04 Uhr: Auf Wiedersehen, das war's für heute vom Sport in Karlsruhe

Das war es vom Lokalsport aus Karlsruhe für heute. Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Morgen geht es hier mit News aus dem Sport in Karlsruhe weiter.

17.21 Uhr: Live-Ticker zum KSC-Spiel im DFB-Pokal

Heute Abend um 20.45 Uhr ist Anpfiff zur zweiten Runde im DFB-Pokal zwischen KSC und Darmstadt 98. Hier geht es zum Live-Ticker der Partie.

16.01 Uhr: Stadt Karlsruhe muss Unterlagen vorerst nicht an KSC rausrücken

Karlsruhe muss dem KSC vorerst nicht die umfänglichen Vertragsunterlagen übergeben. Das Oberlandesgericht beschloss am Dienstag einen Aufschub bis 8. November, berichten die Kollegen der "BNN".

14.35 Uhr: Public Viewing im Fantreff am Wildparkstadion

Fußball-Fans, die das DFB-Pokalspiel des KSC nicht live vor Ort im Stadion erleben können, lädt der Verein ins Wildparkstadion ein. Dort gibt es ab 20 Uhr ein Public Viewing im Fantreff. Denn: "Gemeinsam ist Fußballgucken doch immer noch am Schönsten".

13.16 Uhr: KSC mit ausverkauftem Gästeblock

Für das Pokalspiel heute Abend gegen Darmstadt kann sich der KSC auf volle Fan-Unterstützung verlassen. Der Gästeblock im Böllenfalltor ist ausverkauft.

11.12 Uhr: KSC winken 680.000 Euro für den Einzug in die nächste Pokalrunde

Dienstagabend spielt der KSC im DFB-Pokal gegen Darmstadt 98. Im Falle eines Einzugs in die nächste Runde winken dem Club laut Sportdirektor Oliver Kreuzer rund 680.000 Euro. "Geld, das wir gut gebrauchen können. So eine Sondereinnahme täte uns gut", betonte er.

9.03 Uhr: KSC trifft in der zweiten Runde im DFB-Pokal auf Darmstadt

Der Karlsruher SC trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals heute auf den SV Darmstadt 98. Im Duell der beiden Fußball-Zweitligisten gibt es keinen klaren Favoriten...

8.50 Uhr: Los geht es mit den Sport-News des Tages!

Herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Blog aus Karlsruhe

Das war der Sport-Montag: 

18.01 Uhr: Das war es für heute. Auf Wiedersehen!

Das war es vom Lokalsport aus Karlsruhe für heute. Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Morgen geht es hier mit News aus dem Sport in Karlsruhe weiter.

16.26 Uhr: Lukas Grozurek fehlt dem KSC beim DFB-Pokalspiel

Der Karlsruher SC will am Dienstag im DFB-Pokal eine Runde weiter kommen. Trainer Alois Schwartz muss beim Match gegen Darmstadt 98 auf Lukas Grozurek verzichten. Der Profi ist immer noch angeschlagen. Dafür kann der Coach auf Rückkehrer Lukas Fröde zählen. Warum das Weiterkommen im DFB-Pokal für den Verein so wichtig ist... 

13.45 Uhr: Keine Durchsuchung bei der Stadt wegen Stadionstreits mit KSC

Im Streit zwischen um den Neubau des Wildparkstadions wird es zunächst keine richterliche Durchsuchung bei der Stadt geben, berichtet der SWR. Der KSC will an Unterlagen zum Stadionbau rankommen, die die Stadt nicht aushändigen will. Der Klub hatte am Freitag einen Antrag auf Durchsuchung beim Vollstreckungsgericht eingereicht.

11.45 Uhr: KSC vollzieht Ausgliederung der Profis

Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb des Karlsruher SC wurde vom e.V. abgetrennt und in eine GmbH & Co. KGaA ausgliedert. Dazu gehören insbesondere die Profis sowie das U19- und das U17-Team. Der Beschluss fiel Ende Juni und wurde nun in den vergangenen Wochen rückwirkend zum 1.1.2019 umgesetzt, teilte der KSC am Montag mit. Was sich beim KSC dadurch ändert, lesen Sie hier...

10.12: KSC-Verteidiger Daniel Gordon machen die vielen Gegentore zu schaffen

"Wir müssen einfach zusehen, dass wir wieder disziplinierter verteidigen und das Ding auch zu Ende verteidigen", sagte Daniel Gordon den Kollegen des SWR. Der KSC-Verteidiger hadert offenbar nach dem 3:3 des Karlsruher SC gegen Hannover 96 mit dem Ergebnis. Zwar konnten die Karlsruher einen Punkt aus dem Spiel mitnehmen. Doch die vielen Gegentore machen Gordon zu schaffen: "Es ist sicherlich eine schöne Situation, vorne zu jubeln. Aber am Ende des Tages bin ich Abwehrspieler und dafür zuständig, dass wir hinten keine Tore kassieren".

Montag, 8.24 Uhr: Guten Morgen – und willkommen im Karlsruhe-Sport-Blog!

Willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Karlsruhe. Hier halten wir Sie auch diese Woche wieder über alles auf dem Laufenden, was in Sachen Sport in Karlsruhe passiert. Also schauen Sie ruhig immer mal wieder hier vorbei!

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal