• Home
  • Regional
  • Köln
  • Hückeswagen bei Köln: Motoroller von Pkw erfasst – 78-Jähriger tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoTrump meldet FBI-Razzia in Mar-a-LagoSymbolbild für einen TextContinental macht Millionen-VerlustSymbolbild für einen TextMike Tyson sauer: "Geschichte gestohlen"Symbolbild für einen TextBayern will Corona-Plan nachschärfenSymbolbild für einen TextGabalier-Konzert löst Mini-Erdbeben ausSymbolbild für einen TextTV-Moderator trauert um SchwesterSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextFußballstar geht auf Fan losSymbolbild für einen TextHeißluftballon außer Kontrolle – Mann totSymbolbild für einen TextGute Nachrichten für Eintracht FrankfurtSymbolbild für einen TextFrankfurt: 14-Jährige vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserJauch: So sorgt er in Hotels für ÄrgerSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Motorroller von Pkw erfasst – 78-Jähriger tot

Von t-online
Aktualisiert am 15.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug (Symbolbild): In Hückeswagen bei Köln ist ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall gestorben. (Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Hückeswagen im Oberbergischen ist am späten Dienstagnachmittag ein 78-jähriger Motorrollerfahrer tödlich verunglückt. Er war mit einem Pkw zusammengestoßen.

Tödlicher Unfall auf einer Landstraße im Oberbergischen: Am späten Dienstagnachmittag gab es auf einer Landstraße bei Hückeswagen einen Crash zwischen einem Motorroller und einem Pkw.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße 5. Der Rollerfahrer wollte links auf eine Bundesstraße abbiegen. Dabei hat ihn ein 42-jähriger Pkw-Fahrer von links erfasst. Er kam aus Richtung Hückeswagen.

Durch den Aufprall stürzte der 78-jährige Rollerfahrer und wurde tödlich verletzt. Der Notarzt konnte ihn noch versorgen. Im Krankenhaus erlag er jedoch seinen Verletzungen. Die beiden Straßen, auf denen der Unfall passierte, waren drei Stunden lang gesperrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Köln schaltet Dombeleuchtung ab – auch Folgen für FC-Stadion
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website