• Home
  • Regional
  • Köln
  • Bonn: 17-Jähriger vergewaltigt – Polizei identifiziert Verdächtigen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Polizei identifiziert mutmaßlichen Sexualstraftäter – weitere Ermittlungen

Von t-online, cco

Aktualisiert am 01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Zwei Einsatzwagen der Polizei parken vor einem Parkhaus (Symbolbild): Ein 17-Jähriger wurde in Bonn vergewaltigt.
Zwei Einsatzwagen der Polizei parken vor einem Parkhaus (Symbolbild): Ein 17-Jähriger wurde in Bonn vergewaltigt. (Quelle: Christian Spicker/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der mutmaßliche Täter ist gefunden: Nach der Vergewaltigung eines 17-Jährigen hatte die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter gefahndet – mit Erfolg.

Die Tat soll in der Nacht zum 19. März 2022 passiert sein: In einem Parkhaus in der Bonner Innenstadt soll ein Mann einen 17-jährigen Jungen sexuell genötigt und vergewaltigt haben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Laut Angaben der Polizei sollen sich der Tatverdächtige und das Opfer am Tattag in der Bonner Innenstadt kennengelernt haben.

Die Ermittler fahndeten mit dem Bild einer Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter. Nun, einen Tag später, teilte die Polizei mit: "Der Anwalt des Verdächtigen hat sich am heutigen Tag bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 12 der Bonner Polizei gemeldet." Damit sei der Tatverdächtige zunächst identifiziert. Die Ermittlungen dauerten an, heißt es weiter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Restaurant-Schiff in Köln auf Grund gelaufen
Von Tobias Christ
PolizeiVergewaltigung

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website