t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Köln: Höhner-Frontmann Henning Krautmacher kommt aus Rente zurück


Eigener Zirkus und Gastspiel
Höhner-Frontmann kommt aus der Rente zurück

Von t-online
Aktualisiert am 27.07.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 141689511Vergrößern des BildesHenning Krautmacher auf der Bühne (Symbolfoto): Er verschiebt seine Rente noch ein wenig. (Quelle: via www.imago-images.de)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

So ganz geht er noch nicht: Höhner-Frontmann Henning Krautmacher steht im kommenden Jahr doch noch auf der Bühne – und macht zusätzlich Zirkus.

Ein eigenes Unternehmen für die Höhner: Die "Höhner Rockin' Roncalli Show" gibt es nicht mehr. Coronabedingt wurde die Zusammenarbeit beendet – doch die kölschen Stars wollen nicht raus aus der Manege. Deswegen gibt es nun den "Höhner Rock and Roll Circus", wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

Ab Oktober startet das Ganze in Mönchengladbach und Düren. Und: 2023 wird der Kult-Frontmann ohnehin noch mit seiner Band auftreten – bei einem Gastspiel in Köln. Auch Janus Fröhlich und Peter Werner sollen dabei sein, wie Krautmacher der "Bild" sagte. "An jedem Abend ein anderer. Das wird für die Fans ein richtig spannendes Überraschungspaket."

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website