t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Enttäuschte Fans: Kranker Weltstar Lewis Capaldi bricht Konzert in Köln ab


Lewis Capaldi
Weltstar bricht Konzert in Köln ab

Von t-online, snh

Aktualisiert am 02.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Lewis Capaldi während eines Konzerts (Symbolbild): Der Musiker musste sein Konzert in der Lanxess Arena abbrechen.Vergrößern des BildesLewis Capaldi während eines Konzerts (Symbolbild): Der Musiker musste sein Konzert in der Lanxess Arena abbrechen. (Quelle: Behring)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Stundenlanges Warten – und dann ein Konzert-Abbruch: Der Auftritt von Superstar Lewis Capaldi wurde für die Kölner Fans zur Enttäuschung.

Der schottische Musiker Lewis Capaldi musste am Dienstagabend sein Konzert in der Lanxess Arena abbrechen. Bereits zu Beginn des Konzerts hatte Capaldi hustend angekündigt, dass er unter einer Erkältung leide, wie "Express" und "Kölner Stadt-Anzeiger" berichteten. "Ich bin erkältet, ihr müsst mir helfen", erklärte er seinen Fans in der Arena.

Doch nach zwölf Liedern war Schluss und Capaldis Stimme versagte komplett. Der Schotte musste das Konzert den Berichten zufolge nach nur 65 Minuten abbrechen. "Ich entschuldige mich für meine Stimme. Es geht einfach nicht mehr", erklärte Capaldi – und verließ die Bühne. Traurig für viele Fans, die zum Teil bereits um zehn Uhr morgens vor der Lanxess Arena auf den Weltstar gewartet und teils über 70 Euro für ihr Ticket bezahlt hatten.

Doch nicht nur die Erkältung machte Capaldi zu schaffen. Auch sein Tourettesyndrom beeinträchtigte den Musiker, wie "Express" schreibt. Zuletzt konnte Capaldi seinen Hit "Someone you loved" in Frankfurt wegen anhaltender Tic-Störungen nicht zu Ende singen. In Köln versprach der Musiker den Fans, dass sie "sich sicher" bald wiedersehen würden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website