t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Pulheim | Tot im Keller gefunden: 85-Jähriger aus Habgier getötet


Pulheim
Im Keller gefunden: 85-Jähriger aus Habgier getötet

Von dpa
18.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz (Archivbild): In Pulheim soll ein Senior aus Habgier getötet worden sein.Vergrößern des BildesEin Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz (Archivbild): In Pulheim soll ein Senior aus Habgier getötet worden sein. (Quelle: Jens Büttner)
Auf WhatsApp teilen

Nach der Festnahme der zwei Tatverdächtigen im Fall eines getöteten Seniors steht nun das Motiv fest. Die beiden Männer sollen aus Habgier getötet haben.

Der in einem Keller in Pulheim tot aufgefundene 85-Jährige soll von zwei jungen Männern aus Habgier umgebracht worden sein. Darauf stützt sich der Haftbefehl, der gegen die beiden Verdächtigen im Alter von 19 und 20 Jahren erlassen worden ist, wie die Kölner Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Die Männer waren am Freitagabend in Osnabrück festgenommen worden.

Der Tote war am 7. September im Keller seines Einfamilienhauses in Pulheim gefunden worden. Er hatte dort allein gelebt. Laut Staatsanwaltschaft beobachteten Nachbarn einen Wagen mit Osnabrücker Kennzeichen vor dem Haus. Unter anderem dieser Hinweis führte die Ermittler zu den beiden Beschuldigten, die in Osnabrück leben.

Nähere Angaben zu Tatverdächtigen und -hergang machte die Staatsanwaltschaft nicht. Es sei jedoch nicht auszuschließen, dass noch weitere Personen an Tat oder Planung beteiligt gewesen seien.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website