t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Köln: Tierheim Dellbrück in Sorge um Hund Nico (17) – Follower fassungslos


Tierheim in Sorge um Hund: "Auf die Knochen abgemagert"

Von t-online, fe

11.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Haut und Knochen: Rüde Nico ist bereits 17 Jahre alt.Vergrößern des BildesHaut und Knochen: Rüde Nico ist bereits 17 Jahre alt. (Quelle: Tierheim Köln-Dellbrück)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die beiden Hunde Nico und April hatten kein leichtes Leben. Das Veterinäramt hat sie aus schlechter Haltung befreit, nun sind sie im Tierheim. Doch die Mitarbeiter sorgen sich um Nicos Gesundheit.

Das Tierheim Köln-Dellbrück hat zwei neue Schützlinge aufgenommen: Die Hunde Nico und April wurden vom Veterinäramt des Rhein-Erft-Kreises aus schlechter Haltung befreit. Wie das Tierheim mitteilt, wurden die beiden Vierbeiner ausschließlich draußen gehalten, wo sie Wind und Wetter ausgeliefert waren. Der 17-jährige Rüde Nico ist zudem "bis auf die Knochen abgemagert", wie Fotos deutlich machen, die das Tierheim auf Instagram veröffentlicht hat.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Wir werden Nico jetzt erst einmal gründlich untersuchen und hoffen, dass seinem extremen Untergewicht keine schlimme Erkrankung zugrunde liegt", schreiben die Tierpfleger weiter. "Schließlich fängt sein Leben gerade mal neu an und das soll er nochmal in vollen Zügen genießen dürfen. Und seine reizende Freundin April natürlich auch."

Das Schicksal der beiden Hunde rührt die Follower des Tierheims, viele bekunden mit Kommentaren ihr Mitgefühl. "Ich kann und werde es nie verstehen", schreibt etwa eine Nutzerin mit Blick darauf, wie manche Hundehalter mit ihren Tieren umgehen. "Ich hoffe, dass die zwei noch mehrere schöne Jahre erleben werden." "Ich bin fassungslos", schreibt ein weiterer Kommentator. "Gut, dass die Beiden jetzt bei euch sind. Hoffentlich wird alles gut."

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Beitrag des Tierheims Köln-Dellbrück vom 10. Dezember 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website