t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKölnSport

1. FC Köln: Das ist der Kader für das Spiel in Leipzig


1. FC Köln
Mit diesen Spielern will der FC den nächsten Sieg holen


Aktualisiert am 27.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 1036208566Vergrößern des Bildes
Steffen Baumgart bei der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel. (Quelle: IMAGO / Beautiful Sports) (Quelle: IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl/imago-images-bilder)

Steffen Baumgart vertraut seinem Derby-Kader: Der 1. FC Köln wird mit denselben 20 Spielern gegen RB Leipzig antreten, die auch gegen Gladbach erfolgreich waren.

Der 1. FC Köln hat sich am Freitagnachmittag auf den Weg nach Leipzig gemacht. Pünktlich um 15.30 Uhr rollte der Mannschaftsbus vom Gelände des Geißbockheims und brachte die Mannschaft zum Flughafen. Aufgrund der Englischen Woche entschieden sich die Verantwortlichen, die rund 500 Kilometer bis nach Leipzig und wieder zurück ausnahmsweise mit dem Flugzeug zurückzulegen.

Zuvor jedoch absolvierte das Team von Steffen Baumgart seine Abschlusseinheit vor dem 9. Spieltag bei RB Leipzig. Dabei konnte der Trainer bis auf die verletzten Jacob Christensen und Philipp Pentke auf die gesamte Mannschaft zurückgreifen. Entsprechend musste Baumgart vor der Abfahrt erneut einigen Spielern mitteilen, dass sie sich nicht mit auf den Weg nach Sachsen machen.

Wie schon im Derby gegen Gladbach erwischte es dabei Dimitris Limnios und Sargis Adamyan. Limnios fehlt damit schon zum fünften Mal in dieser Saison im Aufgebot, Adamyan wurde zum zweiten Mal in Folge nicht nominiert.

Darüber hinaus fuhren Jan Thielmann, Noah Katterbach und Florian Dietz nach Hause. Das Trio kommt aus langen Verletzungspausen, steht inzwischen aber wieder im Training und wäre damit eine Option gewesen. Allen voran bei Thielmann will Baumgart jedoch Vorsicht walten lassen und "wartet lieber noch eine Woche länger", ehe der Offensivspieler in den Kader zurückkehrt.

Mit diesem Kader fährt der 1. FC Köln nach Leipzig

Tor: Marvin Schwäbe, Matthias Köbbing

Abwehr: Benno Schmitz, Ramus Carstensen – Jeff Chabot, Dominique Heintz, Timo Hübers, Luca Kilian – Leart Pacarada

Mittelfeld: Eric Martel, Mathias Olesen, Denis Huseinbašić, Dejan Ljubičić – Faride Alidou, Florian Kainz, Linton Maina

Angriff: Mark Uth, Davie Selke, Steffen Tigges, Luca Waldschmidt

Verletzt: Jacob Christensen, Philipp Pentke

Nicht berücksichtigt: Florian Dietz, Sargis Adamyan, Dimitris Limnios, Noah Katterbach, Jan Thielmann

Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen und Recherchen des GEISSBLOG
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website