Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

1. FC Köln: Markus Gisdol tritt gegen einstigen Assistenten an

Der Sport-Tag im Live-Blog  

Markus Gisdol tritt gegen einstigen Assistenten an

22.11.2019, 18:17 Uhr | t-online.de, tme

1. FC Köln: Markus Gisdol tritt gegen einstigen Assistenten an. Markus Gisdol (links) und Julian Nagelsmann: Die früheren Kollegen sehen sich am Samstag als Trainer gegnerischer Mannschaften wieder. (Quelle: imago images/Simon/Archivfoto)

Markus Gisdol (links) und Julian Nagelsmann: Die früheren Kollegen sehen sich am Samstag als Trainer gegnerischer Mannschaften wieder. (Quelle: Simon/Archivfoto/imago images)

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

18.17 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönes Wochenende!

17.58 Uhr: Jan-Lukas Funke von Viktoria Köln verrät Geheimnis

In der Reihe "Viktoria Secrets" erzählen Spieler des Vereins aus dem Nähkästchen. In dieser Woche ist Spieler Jan-Lukas Funke dran, der unter anderem verrät, welche Spitznamen er von der Mannschaft bekommt.

16.43 Uhr: FC-Frauen spielen am Samstag

Für die Frauen-Mannschaften des 1. FC Köln stehen am Samstag wichtige Partien an. Die FC-Frauen empfangen Bayer 04 Leverkusen am Samstag um 13 Uhr im Südstadion. Die U21 trifft auf Rot-Weiß Oberhausen, die U19 und U17 sind ebenfalls im Einsatz. 

14.16 Uhr: Gisdol und Beierlorzer haben einiges gemeinsam

Beide feiern am Wochenende ihre Trainerpremieren. Vor allem für den Mainzer und Ex-Kölner Beierlorzer wird es interessant. Er trifft auf das Team, das in Köln seine Entlassung provoziert und Gisdol das Engagement am Dom erst ermöglicht hatte. Deswegen dürften ein paar FC-Fans dieses Wochenende auch nach Mainz schielen.

12.35 Uhr: Markus Gisdol tritt gegen Nagelsmann an

Undankbares Debüt gegen den alten Lehrling: Für seinen Einstand als Trainer des 1. FC Köln hat Markus Gisdol eine ebenso schwere wie kuriose Mission erwischt. Er muss mit dem FC am Samstag beim Tabellenzweiten RB Leipzig antreten.

Und auf der Bank des Gegners sitzt Julian Nagelsmann - sein einstiger Assistent. "Natürlich wünschst du dir, dass das erste Spiel nicht direkt in Leipzig ist", sagte der 50-Jährige: "Aber wir werden unsere Chancen auch dort haben."

11.24 Uhr: Fabio Pfohl verlässt Kölner Haie

Nationalspieler Fabio Pfohl hat den Vertrag mit dem achtmaligen deutschen Eishockey-Meister Kölner Haie in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst und ist zum Ligakonkurrenten Grizzlys Wolfsburg zurückgekehrt. Der 24 Jahre alte Stürmer, der bereits von 2015 bis 2018 für den Pokalsieger von 2009 in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflief, unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Pfohl hatte Anfang November des vergangenen Jahres sein Debüt in der Nationalmannschaft gefeiert.

8.56 Uhr: Rafael Czichos ist bester Zweikämpfer vom 1. FC Köln

Mit 58,7 Prozent ist Rafael Czichos der beste Zweikämpfer beim 1. FC Köln. Das berichtet "kicker" in Bezug auf die vergangenen elf Spieltage. Doch in Bezug auf Torschüssen kann einer deutlich mehr: Timo Werner von RB Leipzig hat bei einem Spiel mehr Treffer erzielt als die Kölner Mannschaft insgesamt.

8.22 Uhr: Willkommen zurück, Köln!

Guten Morgen, Köln! Auch heute berichten wir wieder über alles, was im Lokalsport in Köln wichtig ist. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel schreiben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal