Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

1. FC Köln: Gerüchte um Podolski-Transfer in die Türkei

Sport-Freitag im Blog  

Gerüchte um Podolski-Transfer in die Türkei

17.01.2020, 17:51 Uhr | t-online.de, tme

1. FC Köln: Gerüchte um Podolski-Transfer in die Türkei. Lukas Podolski: Er könnte in die Türkei wechseln. (Quelle: imago images/Endberg)

Lukas Podolski: Er könnte in die Türkei wechseln. (Quelle: Endberg/imago images)

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

18.03 Uhr: Das war es für heute vom Sport

An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen aus dem Sport in Köln. Wir wünschen einen schönen Abend und berichten am Montag wieder weiter.

16.58 Uhr: Thielmann verlängert beim 1. FC Köln

Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit seinem Nachwuchsspieler Jan Thielmann vorzeitig verlängert. Wie der Aufsteiger am Freitag mitteilte, unterschrieb Thielmann einen neuen Vertrag bis 2022. Der Offensivspieler hatte im vergangenen Dezember im Derby gegen Bayer Leverkusen (2:0) sein Debüt bei den Profis gegeben. Damit wurde er zum ersten Bundesligaprofi des Jahrgangs 2002. Insgesamt kam er bislang auf drei Einsätze in der Bundesliga.

15.05 Uhr: Gerüchte um Podolski-Transfer in die Türkei

Fußballprofi Lukas Podolski kehrt womöglich noch einmal in die Türkei zurück. Der Weltmeister von 2014 verhandele mit dem Süper Lig-Club Antalyaspor, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag. Sollte es zu einer Einigung kommen, werde der 34 Jahre alte Podolski einen Vertrag für eineinhalb Jahre abschließen. Laut Nachrichtenagentur DHA könnten die Gespräche in drei bis vier Tagen abgeschlossen werden. Von 2015 bis 2017 hatte Podolski schon einmal in der Süper Lig gespielt, damals bei Galatasaray Istanbul. Das dürfte in Köln für Enttäuschung sorgen, hofft man in der Domstadt doch schon lange auf seinie Rückkehr.

14.55 Uhr: Testspiel für Fortuna Köln

Am Samstag spielen die Jungs von Fortuna Köln gegen den FC Monheim. Anpiff auf dem Kunstrasenplatz Manheim-Neu in Kerpen ist um 14 Uhr.

11.35 Uhr: Fabian Holthaus von Viktoria Köln hat Geburtstag

Der Linksverteidiger wird heute 25. Jahre alt. Viktoria wünscht Holthaus dafür alles Gute. Dem schließen wir uns natürlich gerne an.

Happy Birthday, Fabian Holthaus! 🎉 Unser Linksverteidiger wird heute 25 Jahre alt. Alles Gute von deiner #Viktoria-Vamilie! 🥳 #HappyBirthday #Vussball

Gepostet von FC Viktoria Köln 1904 e.V. am Freitag, 17. Januar 2020

9.55 Uhr: Keine Entscheidung zu Höwedes-Transfer

Der 1. FC Köln ist an Benedikt Höwedes (Lokomotive Moskau) interessiert. Doch ein Deal ist bislang nicht zustande gekommen. "Der Wechsel des Verteidigers liegt derzeit auf Eis", schreibt der "Express". Die Lok-Chefs wollen Höwedes nur verkaufen, schließlich hätten sie selbst fünf Millionen Euro gezahlt.

„Benedikt hat bewiesen, was für ein erstklassiger Spieler er ist. Es gibt aber keinen neuen Stand. Wir sind weiter in Gesprächen", zitiert das Blatt Köln-Manager Horst Heldt. "Es ist noch genügend Zeit."

8.54 Uhr: Alem Koljic verlässt die Fortuna

Der Viertligist Fortuna Köln und Außenverteidiger Alem Koljic trennen sich mit sofortiger Wirkung. Das berichtet "sportkoeln" auf Instagram und beruft sich auf eine Nachfrage beim Klub. Die Zukunft des 20-Jährigen ist noch ungewiss.

7.51 Uhr: Hallo, Köln!

Guten Morgen, Köln! Auch heute berichten wir wieder über alles, was im Lokalsport in Köln wichtig ist. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel schreiben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal