Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Kleine Pinselohrschweinchen im Kölner Zoo geboren

Yannika und Arturo  

Kleine Pinselohrschweinchen im Kölner Zoo geboren

19.05.2020, 15:49 Uhr | dpa

Köln: Kleine Pinselohrschweinchen im Kölner Zoo geboren. Pinselohrschweine im Kölner Zoo: In dem Zoo sind Jungtiere geboren worden. (Quelle: dpa/Scheurer/Zoo Köln)

Pinselohrschweine im Kölner Zoo: In dem Zoo sind Jungtiere geboren worden. (Quelle: Scheurer/Zoo Köln/dpa)

Im Kölner Zoo sind zwei lebhafte und aktive Pinselohrschweine zur Welt gekommen. Sie sind bereits der zweite Wurf eines Paares des Zoos.

Besucher des Kölner Zoos können sich über tierischen Nachwuchs freuen, den sie auf dem Gelände beobachten können. Im Zoo wurden zwei Pinselohrscheinschen geboren, die die Namen Yannika und Arturo bekommen haben.

Die beiden seien bereits lebhaft und aktiv, teilte der Zoo am Dienstag in Köln mit und "saugen regelmäßig an den mütterlichen Zitzen". Laut Zoo sind sie bereits der zweite Wurf von Mutter Cassie und Vater Picasso.

Anders als die ausgewachsenen Tiere haben die neugeborenen Schweinchen eine helle Färbung mit dunklen Längsstreifen. Erst nach sechs Monaten färben sie sich in das rot-bräunlich-schwarze Alterskleid um. Die Schweine mit den Zottelohren stammen aus West- und Zentralafrika.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal