• Home
  • Regional
  • Köln
  • Köln: Wegen Dannenröder Forst – Aktivisten besetzen Baum im Volksgarten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPapst will nach Moskau und KiewSymbolbild für einen TextDeutsche Exporte nach Russland gestiegenSymbolbild für einen TextFC Bayern bietet für SturmtalentSymbolbild für einen TextCathy Hummels zeigt Ludwigs GesichtSymbolbild für einen TextDax-Konzern fliegt aus wichtiger RanglisteSymbolbild für ein Video40 Fahrgäste aus Sessellift gerettetSymbolbild für einen TextAirbus-Notlandung in FrankfurtSymbolbild für einen Text76-Jähriger masturbiert vor KindernSymbolbild für einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild für einen TextSarah Kern erlitt SchlaganfallSymbolbild für einen TextAnna-Maria Ferchichi hat die Haare abSymbolbild für einen Watson TeaserAldi senkt überraschend PreiseSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Aktivisten besetzen Baum in Köln – Solidarität mit Dannenröder Forst

Von dpa
Aktualisiert am 23.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Umweltaktivisten haben einen Baum im Kölner Volksgarten besetzt: Mit der Aktion wollten sie auf die Rodung im Dannenröder Forst wegen des Ausbaus der A94 aufmerksam machen.
Umweltaktivisten haben einen Baum im Kölner Volksgarten besetzt: Mit der Aktion wollten sie auf die Rodung im Dannenröder Forst wegen des Ausbaus der A94 aufmerksam machen. (Quelle: Bund/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Köln sind in einem Park mehrere Menschen aus Solidarität mit den Protesten gegen die Rodungsarbeiten im Dannenröder Forst auf einen Baum geklettert.

Mehrere Aktivisten haben am Sonntag in Köln mit einer Kletter-Aktion und einer Spontanversammlung gegen den Ausbau der A94 durch den Dannenröder Forst protestiert. Die Polizei löste die nicht angemeldete Versammlung zunächst auf.

Bei den Kletterern, die einen Baum im Volksgarten in der Innenstadt besetzt hatten, handle es sich um fünf Personen, die über entsprechende Ausrüstung verfügten, sagte ein Polizeisprecher. Den Angaben zufolge errichteten sie auf dem Baum eine Plattform und hängten ein Banner auf. Drei von ihnen waren auch am Sonntagabend noch in dem Baum.

Zwei Aktivisten sitzen am Dannenröder Forst auf einem Stapel gerodeter Bäume vor einer kette Polizisten (Archivbild): Mit den Aktivisten solidarisierten sich einige Baumbesetzer in Köln.
Zwei Aktivisten sitzen am Dannenröder Forst auf einem Stapel gerodeter Bäume vor einer kette Polizisten (Archivbild): Mit den Aktivisten solidarisierten sich einige Baumbesetzer in Köln. (Quelle: /dpa-bilder)

Ein 14-Jähriger, der heruntergeklettert war, wurde zunächst auf die Polizeiwache gebracht, wo er seinen Erziehungsberechtigten übergeben wurde. Eine angemeldete Spontanversammlung zur Unterstützung der Baumbesetzer sei friedlich verlaufen, teilte die Polizei mit.

Bäume sollen gerodet werden

Trotz eines Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz habe man die Beteiligten von Seiten der Polizei zunächst im Baum gelassen, da sie nach Einschätzung von Experten nicht in Gefahr seien. Der "Express" berichtet, dass die Veranstalter – offenbar "Fridays for Future" – in Köln nun eine dauerhafte Kundgebung im Volksgarten angemeldet habe.

In Dannenröder Forst im hessischen Vogelsbergkreis sollen Bäume für den Weiterbau der Autobahn 49 gerodet werden, die Arbeiten laufen längst. Umwelt- und Klimaschützer protestieren, weil sie das Projekt angesichts der Klimakrise für verfehlt halten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gesperrte Südbrücke behindert Kölner Bahnverkehr
Von Michael Hartke
Von Michael Hartke
Polizei

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website