Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Schüsse in Köln – Flucht: Audi rast mit 150 km/h vor der Polizei davon

Vorfall bei Kontrolle  

Polizist schießt auf Raser in Köln: Auto fährt davon

27.01.2021, 15:08 Uhr | dpa, t-online

Schüsse in Köln – Flucht: Audi rast mit 150 km/h vor der Polizei davon . Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz (Symbolbild): In Köln schoss ein Polizist bei einer Verfolgungsjagd auf ein Fahrzeug. (Quelle: dpa/Jens Wolf)

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz (Symbolbild): In Köln schoss ein Polizist bei einer Verfolgungsjagd auf ein Fahrzeug. (Quelle: Jens Wolf/dpa)

Waghalsige Flucht: Ein Autofahrer raste einer Polizeikontrolle in Köln davon. Auch als ein Polizist Schüsse auf den Wagen abfeuerte, fuhr er weiter. 

Ein Autofahrer soll bei einer waghalsigen Flucht durch Köln selbst Schüsse der Polizei auf seinen Wagen ignoriert haben. Der Vorfall habe sich am Dienstagabend ereignet, berichteten die Ermittler am Mittwoch.

Der Fahrer des schwarzen Audi A6 Avant sei auf der Flucht vor einer Kontrolle auf der Escher Straße in Köln-Bilderstöckchen zunächst auf Polizisten zugefahren. Mit Sprüngen zur Seite hätten sich diese noch in Sicherheit bringen können. Ein Polizist soll im Zuge des Geschehens mehrfach auf das Fahrzeug geschossen haben.

Der Wagen raste den Angaben zufolge bei der Flucht über eine Rheinbrücke in Richtung Autobahn. Bei einer Geschwindigkeit von mehr als 150 Kilometern in der Stunde habe der Fahrer dabei das Licht ausgeschaltet, so die Polizei.

Die Beamten brachen die Verfolgung aufgrund des unkalkulierbaren Risikos ab. Nach dem Wagen, der mit drei jungen Männern besetzt gewesen sein soll, wird nun gesucht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: