t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln/Pulheim: 14-jähriger Dieb greift Polizisten an und zerreißt Diensthemd


Jugendlicher wollte Schnaps klauen
14-jähriger Dieb greift Polizisten an und zerreißt Diensthemd

Von t-online
13.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild): In Puhlheim wollte ein 14-Jähriger drei Flaschen Schnaps stehlen. Die eintreffenden Polizeibeamten griff er an.Vergrößern des BildesEinsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild): In Puhlheim wollte ein 14-Jähriger drei Flaschen Schnaps stehlen. Die eintreffenden Polizeibeamten griff er an. (Quelle: Fotostand/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

In Pulheim wollte ein 14-Jähriger drei Flaschen Schnaps stehlen. Nachdem er erwischt worden war, griff er die hinzugerufenen Polizeibeamten an. Der alkoholisierte Jugendliche wurde seiner Mutter übergeben.

In einem Supermarkt in der Sonnenalle in Pulheim bei Köln beobachtete am Montagabend um kurz nach 21 Uhr eine Zeugin, wie ein 14-Jähriger sich drei Flaschen Schnaps sowie eine Flasche Buttermilch einsteckte. Als er darauf angesprochen wurde, habe er die Flaschen zu Boden geworfen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Beim Eintreffen der Polizisten habe er sich zunächst "verbal aggressiv" verhalten – als die Beamten ihn auf gefährliche Gegenstände sowie weiteres Diebesgut durchsuchen wollten, habe er sie auch noch angegriffen und dabei das Diensthemd eines Polizisten zerrissen. Darüber hinaus blieben die Beamten jedoch unverletzt. Weitere Angriffsversuche seien frühzeitig eingedämmt worden, heißt es weiter.

Der Jugendliche wurde auf die Wache gebracht. Er sei mit 1,52 Promille stark alkoholisiert gewesen und wurde seiner Mutter übergeben. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Ladendiebstahls sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Verwendete Quellen
  • Polizei Rhein-Erft: Pressemitteilung vom 13. April
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website