Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Mädchen erleidet Anfall auf Seilgerüst – Feuerwehr muss anrücken

Aufwendige Bergung  

Mädchen von Seilgerüst gerettet – epileptischer Anfall

20.05.2021, 11:57 Uhr | t-online

Köln: Mädchen erleidet Anfall auf Seilgerüst – Feuerwehr muss anrücken. Rettungskräfte auf einem Seilturm: Die Feuerwehr holte das Kind vom Klettergerüst. (Quelle: Feuerwehr Köln/Facebook)

Rettungskräfte auf einem Seilturm: Die Feuerwehr holte das Kind vom Klettergerüst. (Quelle: Feuerwehr Köln/Facebook)

Einsatz im Rheinpark: Die Feuerwehr hat ein Kind von einem Klettergerüst gerettet, das in größerer Höhe einen plötzlichen Notfall erlitten hatte. 

Auf dem Spielplatz im Kölner Rheinpark hat es eine aufwendige Rettungsaktion gegeben. Ein Mädchen war auf die Seilpyramide geklettert und hatte oben einen epileptischen Anfall erlitten. Wie die Feuerwehr Köln berichtet, ereignete sich der Notfall am vergangenen Freitagnachmittag. 

Die 14-Jährige konnte offenbar nicht mehr selbst vom Klettergerüst. Die angerückten Retter versorgten sie zunächst medizinisch in rund vier Metern Höhe. Auch Höhenretter waren im Einsatz.

Mit einer Drehleiter holten die Einsatzkräfte das Mädchen schließlich vom Klettergerüst. Anschließend brachte ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: